www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR32 +FreeRtos


Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie muss ich forgehen damit ich FreeRtos für das EVK1100 combilieren 
kann.
Mein Problem: Ich habe schon alle includes, Datenpfade gesetzt. Aber er 
meldet noch immer das er einige includes nicht findet obwohl ich diese 
vorhanden sind und der Datenpfad gesetzt! Habe schon alles probiert.

Hat jemand Tipps wie ich vorgehen soll?
Danke im voraus! Verwende AVRStudio32

Autor: Dan Boone (danyo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kurt!

Also um unter AVR32-Studio 2.0 erst mal ein Beispiel mit FreeRTOS zum 
Laufen zu bekommen, gehst du so vor:

1. File -> New -> Example..
2. im Wizard "EVK1100 - SERVICES - FreeRtos example" auswählen
3. Projektnamen vergeben
4. Kompilieren (Build All)
5. Run -> Open Run Dialog..
6. bei New_configuration/Main Project und elf-File auswählen
7. als Target JTAGICE mkII einstellen
8. Run

Dann müsstest du eigentlich was am Laufen haben, d.h. auf der UART1 wird 
das Alphabet ausgegeben und gleichzeitig blinken die LEDs auf dem Board 
in unterschiedlichen Zeitintervallen. Anhand dieses Programms kannst du 
dann schauen, was an Bibliotheken alles notwendig ist.

Gruß, Danyo

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen vielen Dank!!!Hätt ich zwar selber auch draufkommen können aber 
der leichteste Weg,....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.