www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ModelSim XE startet nicht automatisch aus ISE 10.1


Autor: Juri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo alle zusammen!

hab folgendes Problem, eventuell kann einer von euch mir weiterhelfen:

hab mir ISE 10.1 und ModelSim XE 6.3c runtergeladen und istalliert. Nun 
hab ich ein kleines VHDL-Programm geschrieben und möchte dieses in 
ModelSim testen. Ich habe eine Testbenchdatei in ISE erzeugt und diese 
zu der entsprechenden VHDL-Datei eingebunden, es wurde eine .tbw-Datei 
erzeugt.

Im nächsten Schritt konnte man die Grundeinstellungen für Timing 
vornehmen, hab diese jedoch auf default gelassen. Hab mir anschließend 
die zeitlichen Verläufe meiner Signale für die Simulation 
festgelegt(grafischer Editor in ISE)und gespeichert. Nun im Fenster 
"Sources" die "behavioral Simulation" eingestellt und versuche die 
Simulation zu starten (sumulate behavoral model). Danach sollte 
eigentlich ModelSim automatisch starten und die Simulationsergebnisse 
anzeigen , es passiert jedoch gar nichts !!!

In ISE-Preferences hab ich auch den richtigen Pfad für ModelSim 
eingestellt.

Brauche dringend Hilfe!

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du unter Source -> Properties den richtigen Simulator ausgewählt?

Autor: Juri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar, den richtigen Simulator habe ich natürlich eingestellt!

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn du Modelsim manuell startest und die dateien lädst, gehts dann?

Autor: Juri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab jetzt ein Projekt in ModelSim gestartet (alles so wie in dem 
pdf-tutorial von ModelSim beschrieben ist, mit den beiden dateien 
counter.vhd und tcounter.vhd aus dem examples-verzeichnis von modelsim), 
es passiert jedoch im wave-fenster nichts, die signale sind da, jedoch 
bleibt alles statisch, es passieren keine Signaländerungen.

Autor: Juri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doch, es läuft, ich musste in den Simulationseinstellungen einen anderen 
Zeitfaktor wählen :)

vom ISE starten klappt aber nach wie vor nicht !!! hat jemand Ideen 
Leute?

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Edit -> preferences -> integrated Tools

hier den Pfadnamen der Exe Datei von Modelsim eintragen.


Habe auch ohne Ende gesucht.

Gruß

Achim

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kommunikation zwischen ISE und ModelSim erfolgt über Win-Sockets.
Hast Du vieleicht eine Firewall, die die kommunikation verhindert
(aber in diesem Fall starten die anderen ISE-internen Tools auch
nicht) ?

Unter WebPack 9.1 hatte ich das gleiche Problem, habe beide
Applicationen gelöscht und dann neu installiert (zuerst ModelSim,
und dann ISE WebPack). Die Applications-Pfade wurden so automatisch
eingetragen, d.h. es war kein Eintrag unter Preferences..Tools mehr
notwendig.

Autor: Juri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke an alle!!!

den richtigen pfad zu der .exe hab ich gleich eingetragen, doch es war 
nicht die lösung.

muss wohl das ganze deinstallieren und in der anderen reihenfolge das 
gleiche wiederholen, danke für die tipps leute !!!

Autor: Juri Lechner (Firma: student) (juran78)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nun, nach der Neuinstallation von ISE hat sich das Problem gelöst 
((zuerst ModelSim, und dann ISE WebPack)), vielen dank Jörg!!!

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo...

habe ISE 9.2.04...
Modelsim startet nicht bei der Behavioral Simulation, d.h. das 
Modelsimfenster geht garnicht erst auf. Bei der Timingsimulation startet 
Modelsim...weiß jemand woran das liegt ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.