www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS18S20 Temperatursensor


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
nachdem ich mehrmals das datenblatt des ds18s20 durchgelesen habe,
stellt sich mir immmer noch eine frage.
welche art von temperatursensor wird heir verwendet? Handelt es sich um
eine thermoelement das hier ausgewertet wird oder ist es etwas
anderes?
Wer kann mir heir weiterhelfen?

Danke dangermike

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man nicht im Datenblatt, sondern auf der Webseite
http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/2815/ln/en schaut, dann
gibts da als Appnote "Curve Fitting the Error of a Bandgap-Based
Digital Temperature Sensor". Er scheint als "Bandpag-Based" zu sein.
Die Wikipedia erklärt den Begriff:
http://en.wikipedia.org/wiki/Silicon_bandgap_tempe...

Markus

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt des DS1820 ist es beschrieben, es sind 2
temperaturabhängige Oszillatoren.


Peter

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ markus
danke für die links

@ peter
hast du einen link wo es erklärt wird wie es mit den oszillatoren genau
funktioniert und bezieht es sich nur auf den ds1820 oder hat der
ds18s20 die gleiche funktionsweise??

Autor: Sascha Biedermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Also ich glaube, ich habe mal im Datenblatt gelesen, dass es sich wie
schon gesagt um 2 Oszilatoren handelt. Dabei ist einer
Temperatur-Abhängig und der andere eher stabil in seiner Frequenz.
Damit wird nun festgestellt wie sich die Frequenz des einen gegenüber
des anderen verändert und daraus dan die Temperatur errechnet.

Btw: Ich habe jetzt 9 Stück an meiner Heizungs-Steuerung seit ca. 1
Woche in betrieb und bis jetzt klapt alles Suppi!

MfG
Sascha

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sascha

ich habe das internet durchforstet aber keine seite gefunden wo das
prinzip mit den 2 Oszillatoren erklärt wird.
kennst du da einen link?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.