www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen THT-Pads mit rechteckigen Durchgang


Autor: Furo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab einen Hohlstecker, der keine runden, sondern Eckige THT-Pins 
hat.
Wie erstelle ich die eckigen Löcher im Package-Layout?

Danke für Eure Antworten!

Gruß
Furo

Autor: Norbert Xanten (noppes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht mit größter Diagonale als Bohrdurchmesser?

Autor: Furo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bohren? - Dann ist es ja rund. Ich brauch's aber doch eckig. Oder 
verstehe ich deine Antwort falsch?

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das viereckige Loch dürfte zu klein sein um es zu Fräsen, also mußt du 
ein Loch bohren.

gruß

Manfred

Autor: Furo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst also mehrere Bohrungen nebeneinander? Um auf die erforderliche 
Breite zu kommen?

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir stecken schon seit ewigen Zeiten auch eckige Pins in runde Löcher.

Die meisten Pins sind eckig, wo ist das Problem?

Autor: Furo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ich weiß zwar nicht wie Eure Pins aussehen, aber meiner ist ca. 
2,4mm breit und 0,8mm stark. Da würde ein 2,5mm-Loch ein wenig doof 
aussehen. Vom Löten ganz zu Schweigen.

Hab mal das Footprint für den Stecker, um den es geht als Anlage 
hochgeladen.

Autor: Thomas Müller (thomas1123) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du wirst ein rundes loch bohren müssen.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, das ist was anderes als einfach nur "eckig"....

Also entweder ein grosses Loch oder einen gefrästen Schlitz machen. Von 
mehreren Bohrungen ist dringend abzuraten, die mag auch der 
Platinenhersteller überhaupt nicht.

Autor: Furo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fräsen hört sich doch gut an. Aber wie mach ich das Layout richtig? 
Besonders die Pads machen mir Sorgen.

Das was ich bisher hab, liegt als Anhang anbei. Hier ist allerdings noch 
sind die Löcher noch im Layer "Holes".

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erstell ne eigene ebene in der lib und sag dem lp-hersteller, dass er 
das als fräslage benutzen soll. und außen rum zeichnest du ein 
rechteckt, oder was dir sonst so gefällt in der pad-ebene. dann noch 
schaun, dann cream und stop stimmen und schon passts. steht auch auf 
fast jeder lp-hersteller-seite.
p.s.: bist du zufällig dipl ing von der uni? ^^

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mache es so:

Vorher rufe ich den Lp-Hersteller an und frage, was für einen passenden 
und durchkontaktierten Schlitz er mir machen kann (es geht primär um die 
Breite).
Wenn du das weißt, machst du entsprechende (rechteckige) Pads in deinem 
Symbol. Die Bohrung machst du normal rund und zwar mit einem 
Durchmesser, der im übrigen Layout nicht vorkommt, aber kleiner ist, als 
die Kupferbreite des Pads.

Deinem Leiterplattenhersteller gibts du folgende Anweisung mit auf den 
Weg:
"Bohrung mit Durchmesser 0,37 mm als Schlitz 1,5 x 10 mm mit Mittelpunkt 
im Bohrungsmittelpunkt ausführen".

Vorher anfragen, ob es extra kostet (kann bei Einzelexemplaren teuer 
sein).
Ansonsten: großes rundes Loch.

Autor: Furo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Werd dann mal mit dem LP-Hersteller reden.

@Michael H*:
Nein, bin ich nicht. - Wieso fragst du?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.