www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welcher AVR-RISC Prozessor


Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Mein Problem besteht zur Zeit darin einen geeigneten Prozessor für ein 
Projekt auszuwählen.

Vorgaben wären :

 - kostengünstig
 - ADC
 - SPI
 - möglichst wenige Pins


Natürlich würde die Wahl nun auf einen Tiny fallen, wo die meisten aber 
davon nur über die USI-Schnittselle verfügen.

Was würdet ihr machen?

Einen kleinen Tiny mit USI-Schnittselle wo jedoch der Programmieraufwand 
steigt oder zb einen ATtiny861 der über das volle SPI verfügt aber 
jedoch schon wieder 20 Pins insgesamt hat?

Und vor allem ist der Programmieraufwand wesentlich höher bei USI wenn 
man diese als SPI verwendet?

lg Georg

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu genau brauchst Du denn die SPI-Schnittstelle?

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meint vieleicht ISP?

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bauform? Smd Dil?

Autor: Joan P. (joan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg wrote:
> Und vor allem ist der Programmieraufwand wesentlich höher bei USI wenn
> man diese als SPI verwendet?

kommt drauf an, was die schon zur Verfügung stellt und was du brauchst.. 
wenn 'USI = USART' meint..

Also welche SPI-Modi brauchst du?

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPI über USI ist nicht schwer. Allerdings werden von den 4 SPI-Modes
nur Mode 0 und 1 unterstützt. Das SPI bei den Megas hat einen eigenen
konfigurierbaren Frequenzteiler für den Takt, das USI hängt am Timer0
oder muss softwaremäßig getaktet werden.

Wenn man nicht die Riesengeschwindigkeit braucht, ist ein SPI aber
auch schnell softwaremäßig programmiert (dann gehen auch wieder alle 4
Modes), da es sich im Wesentlichen um ein einfaches Schieberegister
handelt.

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein ich mein definitiv SPI :)

Im Grunde ist der Aufbau so: Es wird mittels ADC und NTC ein 
Temperaturwert gemessen welcher dann in BCD umgerechnet wird und über 
SPI an eine 7-Segment Anzeige geschickt wird.

Es wird definitiv SPI verwendet, was anderes haben wir nicht zur 
Auswahl.
Und wir brauchen im Grunde nur die MOSI-Leitung da der Prozessor nur die 
gewonnen Daten sendet und sonst nichts.


DIL-Gehäuse

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht in Software. Braucht man kein Hardware-SPI für. Nimm einen Tiny mit 
genügend Flash-Speicher, dann gibt´s keine Not.

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
k super danke Travel und an alle anderen natürlich auch.

bez. Flash-Speicher, wir werden nun den ATTiny25 verwenden der 2 Kbytes 
Flash-Speicher besitzt, sollte schon ausreichend sein oder?

lg

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt auf Deinen Programmierstil an ;-).

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nachdem wo die Anzeige ist, könnte man das Schieberegister sparen und 
die Daten gleich parallel and das Display ausgeben. Wird nicht unbedingt 
billiger von den Ics, aber eher kleiner.

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>bez. Flash-Speicher, wir werden nun den ATTiny25 verwenden der 2 Kbytes
>>Flash-Speicher besitzt, sollte schon ausreichend sein oder?

Für diese SUPER-MINI-MICROAUFGABE reicht ein Tiny13 völlig aus.
2K benötigt für sowas kein Mensch, es sei denn er würde alle denkbaren 
Möglichkeiten ausschöpfen um möglichst umständlich, schlecht oder 
sinnlos zu coden...

Jochen Müller

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.