www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alchemist Kraken Def. kennt den jemand?


Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!!!

Ich hab hier ein:
Alchemist Products
Kraken APD8 MK1

Kennt den jemand?

Eine Seite ist defekt, die PowerTransen rauchen durch?
Was kann das wohl sein?

MfG Ovular

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steven W. wrote:
> Hallo zusammen!!!
>
> Ich hab hier ein:
> Alchemist Products
> Kraken APD8 MK1
>
> Kennt den jemand?

Ist das ein 8Bit- oder 16Bit-Microcontroller?


Peter

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was kann das wohl sein?

defekt !

Autor: Frank N. (arm-fan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird euch auch immer so anders, wenn hier von "Transen" und "Kondis"
geredet wird? Ich kenne niemanden im professionellen Umfeld, der
solche Ausdrücke gebraucht. Was ist das eigentlich für ein
pseudo-cooler Elekronikerjargon!?

Und zum Thema: Wenn du dazu gesagt hättest, dass du so nen Einfachst-
Audioverstärker meinst, dann würdest du wahrscheinlich weniger
doofe antworten bekommen.

http://www.alchemisthifi.info/ranges/kraken/images...

P.S. Ich hab bei dem Betreff im ersten Moment an "Zak McKracken" 
gedacht. Kennt das noch jemand? ;-)

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dannegger
Na 8-Bit steht doch da APD8 <--
-
@Düsentrieb
Richtig erkannt! Brav mein Junge! Weiter so!!!
-
@Frank
Trans-istor-en
Für mich ist das einfach nur ne Abkürzung! Für ein Forum reicht das alle 
Mal!

Ja Zak kenne ich, hab ich in jungen Jahren auf meinem 486er gespielt... 
funny
-

Ich geb' aber zu: Ich hätte wirklich etwas mehr schreiben können.

Damit es jetzt auch alle wissen: Es ist ein HiFi-Verstärker aus London 
und ist defekt!

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alchemist Kraken haben einen legendären Ruf - besonders seit die Firma 
vor Jahren pleite gegangen ist (und weil sie so sch....e aussehen :-)). 
Vom Klang her ok, allerdings spielen/spielten die in der Oberklasse, wo 
das HiFi-Voodoo beginnt, und man Geräten magisch Dinge zuschreibt, die 
sich zwar im Preis aber nicht in den technischen Daten ausdrücken.

Reparatur durch einen Fachmann könnte lohnen. Allerdings muss man dem 
nicht unbedingt mit Baby-Sprache kommen. Leute die "proggen", "Kondis", 
"Transen" sagen werden häufig nicht ernst genommen.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>P.S. Ich hab bei dem Betreff im ersten Moment an "Zak McKracken"
>gedacht. Kennt das noch jemand? ;-)

Schau mal hier:

http://www.zak2.org/

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Reparatur durch einen Fachmann könnte lohnen. Allerdings muss man dem
>nicht unbedingt mit Baby-Sprache kommen. Leute die "proggen", "Kondis",
>"Transen" sagen werden häufig nicht ernst genommen.

Ich werde es mir abgewöhnen...
-

Wow Zak2 danke für den link!!!

MfG Steven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.