www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Befehle für serielle LCDs standardisiert?


Autor: Erik D. (dareal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier ein LCD (4x40, HD44780 kompatibler Controller), der eine 
Huckepack-Platine hat für RS232. Auf der Platine ist ein Atmel AT89C51 
verbaut und ein RS232 Pegelwandler.

Gibt es für serielle LCDs standardisierte Befehle?

Habe das LCD mal mit nem speziellen Terminal-Programm am PC 
angeschlossen und es stellt auch alles soweit dar, was ich eingebe. 
Jetzt wäre es nur schön zu wissen, welche Befehle das LCD unterstützt.

durch probieren und ein wenig googeln habe ich folgende Befehle 
rausgefunden:

$0C - clear
$02 bzw #002 - cursor home
$20 - cursor rechts


Ein paar mehr Befehle wären schon hilfreich.
Wenn der AT89C51 nicht gelockt ist, könnte ich den dann per ISP (STK500 
vorhanden) auslesen?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Gibt es für serielle LCDs standardisierte Befehle?

Nein.

Autor: E. B. (roquema) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein 89C51 hat kein ISP, der wird parallel programmiert. Mit einem 
Universalprogrammer kast Du den auslesen, falls nicht gelockt, was ich 
aber für sehr wahrscheinlich halte, wenn es sich um ein kommerzielles 
Produkt handelt.

Es gibt da kein allgemeingültiges Protokoll für serielle LCD. Einige 
arbeiten mit Escapesequenzen. (Kassendisplays im Supermarkt zum 
Beispiel)

Wenn Du das spezielle Terminalprogramm hast schließ doch an der anderen 
Seiten statt LCD einen PC mit Terminalprogramm an, dann siehst Du die 
gesendeten Befehle.

Autor: Erik D. (dareal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Terminal-Programm ist ein ganz normales Programm gemeint, womit 
man ASCII-Zeichen etc. über den seriellen Port shcicken kann. Diese 
werden halt auch ordentlich dargestellt, nur ein paar Befehle wären 
schön zu wissen. Wird mir wohl nichts anderes als probieren bleiben ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.