www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik High Power LED gepulst betreiben


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich betreibe derzeit eine High Power LED (Luxeon) an einer 
konstantstromquelle. Das Ding liefert dann die 350 mA und alles ist gut. 
Nun würde ich gerde mal ausprobieren, wie die optische Lichtleistung im 
Pulsbetrieb zunimmt. Einen Lichtleistungsmesser habe ich mir bereits 
gebaut, der funktioniert.

Nur finde ich keine Informationen über die EInschaltzeit bzw. 
Ausschaltzeit bei sagen wir mal dem doppelten Strom (700 mA). Gibt es da 
eine Faustformel, z.B. 10 us an und 1000 us aus, damit ich die LED nicht 
verbrenne.

Vielen Dank

Matthias

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias wrote:
> ich betreibe derzeit eine High Power LED (Luxeon) an einer
> konstantstromquelle. Das Ding liefert dann die 350 mA und alles ist gut.
> Nun würde ich gerde mal ausprobieren, wie die optische Lichtleistung im
> Pulsbetrieb zunimmt. Einen Lichtleistungsmesser habe ich mir bereits
> gebaut, der funktioniert.

Mit höherem Strom als der Nennwert sinkt die Effizienz der LED - im 
Pulsbetrieb wird sie also dunkler sein. Nur das Empfinden im Auge kann 
heller sein.

> Nur finde ich keine Informationen über die EInschaltzeit bzw.
> Ausschaltzeit bei sagen wir mal dem doppelten Strom (700 mA). Gibt es da
> eine Faustformel, z.B. 10 us an und 1000 us aus, damit ich die LED nicht
> verbrenne.

Das steht im Datenblatt - bei Hochleistungs-LED ist aber selten ein 
deutlich höherer Strom als der Nennstrom möglich.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mit höherem Strom als der Nennwert sinkt die Effizienz der LED - im
> Pulsbetrieb wird sie also dunkler sein. Nur das Empfinden im Auge kann
> heller sein.

Ich habe jetzt nicht mehr so die Grundlagen drauf, aber dann müsste sich 
doch der Quantenwirkungsgrad ändern oder ? Die Frage ist, ob ich mit 
einer etwas größeren Menge Strom, dass Maximum der "spontanen" Emission 
herauskitzeln kann. Die LED´s werden doch sicher nicht im Maximum nach 
Datenblatt betrieben werden, vor allem bei Gleichstromversorgung.

Autor: Joan P. (joan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan M. wrote:
> Mit höherem Strom als der Nennwert sinkt die Effizienz der LED - im
> Pulsbetrieb wird sie also dunkler sein. Nur das Empfinden im Auge kann
> heller sein.

Wieso soll die Effizienz (zB. in lm/W) genau so mit der abgestrahlten 
Leistung im sichtbaren Bereich verkoppelt sein?

Ich könnte mir zB. auch vorstellen: elktrische Leistung verdoppelt, 
Effizienz halbiert => gleiche Helligkeit..

Ohne Daten würde ich da nix pauschal sagen wollen..

> Das steht im Datenblatt - bei Hochleistungs-LED ist aber selten ein
> deutlich höherer Strom als der Nennstrom möglich.

^^ jup, unter Impulsbelastbarkeit.. sind Duty-Cycles in Diagrammen für 
die verschiedenen Stromfaktoren (in vielfachen des Nennstroms) 
angegeben..
Über 4x gehen gehen die Diagramme bei Diamond Dragon zB. nicht (unter 
20% Duty-Cycle mit Timings im 100µs-Bereich... dh. heller wirds damit 
wirklich nicht, weil => 1/5 < 1/4 ;-) )

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ohne Daten würde ich da nix pauschal sagen wollen..

Genau da hilft messen... :-)

> jup, unter Impulsbelastbarkeit.. sind Duty-Cycles in Diagrammen für
> die verschiedenen Stromfaktoren (in vielfachen des Nennstroms)
> angegeben..
> Über 4x gehen gehen die Diagramme bei Diamond Dragon zB. nicht (unter
> 20% Duty-Cycle mit Timings im 100µs-Bereich... dh. heller wirds damit
> wirklich nicht, weil => 1/5 < 1/4 ;-) )

Sry vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich will nicht das das 
Ding heller wird, sondern dass es mehr Lichtleistung produziert. Nur 
weil die LED heller wird, muss sie nicht bedingt mehr Leistung abgeben. 
Darum habe ich den Licht Leistungsmesser gebaut.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias wrote:

> Sry vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich will nicht das das
> Ding heller wird, sondern dass es mehr Lichtleistung produziert.

Dann vergiss die Idee. Durch Pulsen kann man nur kurzzeitig mehr 
Leistung abgeben, im Mittel wird die Leistung aber sogar kleiner.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.