www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Webhosting => Homepage auf Handy darstellen


Autor: Marco Schramm (hochfrequenz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe nur Anfängererfahrungen im Homepage (HTML) programmieren. Da ich 
aus verschiedenen Gründen meinen Webhoster wechseln möchte, denke ich 
auch an die Möglichkeit meine Homepage mit dem Handy zu betrachten (ich 
meine NICHT WAP). Mobiles Internet wird zunehmen und ich möchte ein 
bißchen mit dieser Zeit gehen. Deshalb habe ich dazu ein paar Fragen:

1)In welcher Sprache, Format oder wie auch immer man es nennt, wird die 
Darstellung auf einem Handy realisiert?

2) Geht das mittlerweile einfach für Hobbyisten handyfähige Seiten zu 
programmieren?

3) Was muß mein zukünftiger Webhoster bereitstellen/erlauben, damit ich 
handyfähige Seiten ggf. bereistellen kann.


Eure Antworten sind mir wie immer sehr willkommen.
Grüße vom Marco (Hochfrequenz)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das "Händie" ein iPhone ist, dann reicht die stinknormale Homepage, 
sie muss nur auf Flash verzichten. Das iPhone nutzt Safari, das ist 
einer der besten Browser für kleine Bildschirmauflösungen.
Siehe auch den "Händie"-Browsertest in einer der letzten c't-Ausgaben.

Autor: bluppdidupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, gibts da mittlerweile was anderes als WAP für?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, sicher. Jedes etwas modernere "Händie" enthält einen mehr oder 
weniger tauglichen Webbrowser, mit dem ganz normale Webseiten angesehen 
werden können. WAP ist bei neueren Geräten eher nicht mehr angesagt, das 
stammt aus Zeiten der niedrigstauflösenden Graphikdisplays, wie sie das 
Siemens C35 hatte.

In c't 7/08, Seite 98 wurden die unterschiedlichen derzeit aktuellen 
Browser untersucht, dabei war einerseits das iPhone mit Safari, 
andererseits Opera Mini und noch ein paar andere. Die beste Darstellung 
hat das iPhone, mit dem kann auch diese Seite hier anständig und lesbar 
dargestellt werden. Das liegt an der recht gelungenen 
Spalten-Unterstützung; der Browser erkennt mehrspaltigen Text und kann 
auf einen Doppel-Tipp hin eine Spalte auf die Bildschirmbreite 
vergrößern.

All das setzt aber eine ausreichend dimensionierte Internetanbindung 
voraus; EDGE (und demnächst auch UMTS) für das iPhone verursacht halt 
auch recht heftige Kosten auf der Telephonrechnung.
Das ist aber bei anderen Geräten nicht anders ...

Autor: Darthmatch (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das schreiben für websiten für das handy ist einfach.
Man muss die infos über die größen hintergrundfarben von z.b tabellen in 
einem stylesheet ablegen (css programmiersprache)
lad dir die angehängten datein runter. entpacke :D. Öffne die 
index.html. In der daten.txt steht drin was in all den datein drin 
steht.


in der index.html wirst du sehen das die datei auf nem pc nen schwarzen 
hintergrund mit weißter schirft hast auf nem handy aber einen mit weißem 
hintergrund und schwarzer schrift in einer scvhroftgröße die 80% so groß 
ist wie die standart schirftgröße.

Ich hab das hier eben nur ml hingeschrieben falls was nicht funzt 
einfach schreiben.
Wenn du nen ausführliches tutorial haben willst, schrieb ich dir gerne 
eins. Da ich ein iphone (ipod touch) besitze kann ich dir auch schreiben 
wie man seiten speziel für ein iphone optimiert

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Darthmatch: CSS ist keine "Programmiersprache" und außerdem hat das 
nichts mit "Webseiten schreiben für Handies" zu tun, sondern mit 
Webdesign im Allgemeinen.

Die Handies (und auch PDAs, XDAs, whatever) der heutigen Zeit können, 
wie bereits gesagt, normale Webseiten darstellen. Man könnte mit ihnen 
also zB auch http://www.mikrocontroller.net ansurfen. Das Einzige was 
man beachten muss ist, dass die Auflösung der Geräte deutlich geringer 
ist.
Du kannst dir ja mal bestehende PDA-taugliche Seiten anschauen:
http://pda.leo.org/
http://www.google.de/pda

Autor: Darthmatch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Css ist zwar keine richtige Sprache aber sie ist mittlerweile das Mittel 
für die Gestaltung von Webseiten. Aber wenn nach solch einem Grundsatz 
nicht gefragt wird denke ich meint ihr gestaltubgsideen, Beispiele und 
auch Simulator zum testen. Für das iPhone (ich Schreibe Grad von einem) 
kannman das sdk Nutzen (nur Mac) oder sich für andere handys eine 
Tabelle in einer Standartgröße anlegen. (HTML meine ich)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.