mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LBA Adressierung


Autor: Miche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
ich möchte aus einer HDD via Mikrocontroller Daten auslesen.
Ich muss für den Befehl Read Sectors die Register LBA Low  Mid  High 
mit der LBA füllen.
Leider habe ich nirgends etwas dazu gefunden, wie sich die LBA aufbaut 
(hab auch in der ATA Spezifikation relativ wenig dazu gefunden).
Wäre nett, wenn mir jemand einen Link geben oder erklären könnte, wie 
ich die LBA Register zu füllen habe.
MFG Miche

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht steht da deshalb nichts über eine LBA drin, weil die Technik 
der lückenlosen sequentiellen Nummerierung von Dingen jedweder Art als 
mathematische Bildung vom Stand "Grundschule" als bekannt vorausgesetzt 
wird. ;-)

Autor: Miche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
heißt das soviel wie dass die LBA einfach eine 28bit tiefe zahl ist?
beispielweise 000000000000000000000000001 (28 stellig binär) ?
Danke schonmal

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bingo!

Autor: Miche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man weiß was es ist, ist es garnicht mehr so schwer :-D
PS: nicht Grundschule -> sondern Kindergarten ;-)

MFG
Miche

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und jetzt wird dir vielleicht klar, weshalb du damit jenseits von 137GB 
ein Problem kriegst.

Autor: Miche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vorerst reichen mir 128 GB hab erstmal vor ne 2 GB HDD anzusteuern
hab mich mit größeren größen noch nicht beschäftigt aber ich glaub bei 
48 bit gehen ca 121Petabyte wenn mich nicht alles teuscht oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.