mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Anleitung für Crosscore Studio (CCES) für SHARC-Programmierung


Autor: Michael Blau (sausemichel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!
Nachdem ich hier jahrelang nur als Gast unterwegs war, habe ich mich 
endlich angemeldet und bin auch gleich mal so dreist einen eigenen 
Beitrag auf zu machen.

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit muss ich seeehhhhr umfangreiche 
Faltungsalgorithmen mit Audiosignalen unterschiedlicher Samplingraten 
implementieren. Bisher habe ich als Hiwi und in vorherigen Projekten mit 
FPGAs hantiert, aber da sich die Algorithmen im wesentlichen auf 
MAC-Befehle runterbrechen lassen, hielt ich einen DSP für die 
geeigneteste Plattform.

Jetzt habe ich einen ADSP-21489 vor mir. Wenn ich dessen technischer 
Dokumentation glauben kann, ist er leistungsfähig genug. Leider schaffe 
ich es seit sechs Wochen nicht, mit dem DSP zu sprechen. Als 
Entwicklungsumgebung hat mir Analog kostenlos das Crosscore Studio zur 
verfügung gestellt.

Ich finde praktisch keine hilfreiche Anleitung zur Bedienung von 
Crosscore Studio (aktuel 2.7.0), welche Quelldateien ich benötige und 
vor allem, wie ich Programme auf den Chip bekomme oder debugge.

Ich bin echt einigermaßen verzweifelt und kurz davor, abzubrechen. Um zu 
entscheiden, wie es weiter geht, bitte ich euch, mir zwei Fragen zu 
beantworten:

1. Kennt ihr jemanden, der überhaupt mit CrossCore Studio und SHARCs 
arbeitet, oder ist das nur ein Auslaufmodell und wird nichtmehr 
ordentlich gepflegt?

2. Kennt ihr vielleicht doch irgendein sinnvolles Tutorial, oder eine 
Beschreibeung des Designflows mit CrossCore für SHARC DSPs?

Mir ist das ganze echt peinlich. Eigentlich kann ich sowohl C, als auch 
Assembler programmieren, aber damit komme ich hier einfach nicht weiter. 
Alles, was über den von eclipse bekannten Editor hinaus geht, ist für 
mich ein Buch mit 7 Siegeln.

So, jetzt habe ich genug rumgeheult!
Danke schonmal fürs Durchlesen und einen schönen Abend!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.