mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Simulation FEM Agros2D- Problemstellung Temperaturverhalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Der L. (simplex)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüße in die Runde,
ich hatte deswegen schon einmal gefragt, allerdings tauchte das Problem
beim Verfeinern der Simulation wieder auf.

Grundsätzlich handelt es sich hierbei um eine planare Simulation der
Stromdichte mit der daraus resultierenden Temperatur. Diese wird in
einem bestimmten Zeitraum simuliert.

Es geht um einen Kupferdraht, der an beiden Enden mit Metallhalterungen 
befestigt ist. Dieses Gebilde wird von Sand komplett umgeben.

Die Simulation der Stromdichte stellt kein Problem dar, jedoch kriege
ich ,wie auf dem Bild "Ansicht_Temperatursimulation" zu erkennen,
komplett unrealistische Werte raus.
Alle Parameter der Werkstoffe habe ich sorgfältig recherchiert und /
oder berechnet und dennoch stimmt das Ergebnis einfach nicht.
Ich sitze mittlerweile schon einige Wochen regelmäßig daran und ich
komme einfach nicht weiter.

Hat jemand hilfreiche Tipps / Anregungen? Ich wäre euch wirklich
dankbar!

Viele Grüße,
Simplex

€: Das Ergebnis auf dem Foto ist im Zeitraum tmax=10s bei einer Zeit von
t=1s aufgenommen worden. Dabei wurden ca. 50A angelegt, was nach meiner
Erfahrung diese Temperatur defintiv nicht nach 1s erreicht.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.