Forum: Projekte & Code Blitz Detektor - Arduino NANO Shield mit TA7642 - Der Blitz-O-shield


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fred R. (Firma: www.ramser-elektro.at/shop) (fred_ram)



Lesenswert?

Hey Leute,

Schon immer haben mich Gewitter und die (meist) damit verbundenen Blitz 
fasziniert.
Da wäre es doch gut, schon vorher zu wissen, ob ein Gewitter in Anmarsch 
ist, oder nicht?

Nach einiger Literatur im Netz wurde ein Shield für den Arduino UNO 
entwickelt. Der Blitz-o-shield war geboren.

Auf Anfrage diverser Benutzer habe ich dieses nun auf einen Arduino Nano 
shield adaptiert.

Im Anhang findet Ihr alles um euch Anregungen zu holen und den 
Blitz-o-shield nachzubauen.

Funktionsweise der Software:
Bei Start wird die Spannung des TA7642 mittels PWM so lange erhöht, bis 
eine gewisse BIAS Spannung am TA7642 anliegt.
Dies dient dazu, die Exemplar Streuung auszugleichen.
Anschließend wird zyklisch ein laufender Mittelwert gebildet, um 
Störeinflüssen entgegenzuwirken.
Trifft ein Blitzevent auf (Spannung bricht am A0 ein), so wird einer 
Counter Variable erhöht.
Nach einer gewissen Zeit wird der Wert natürlich wieder dekrementiert.
Abhängig vom Wert werden die LEDs angesteuert.

Sämtliche Pläne und natürlich die Software dafür findet Ihr hier im 
Anhang.
Auf unserer HP, im Blogbeitrag zum Blitz-o-shield, werden auch andere 
technische Details genau erklärt.
https://www.ramser-elektro.at/blitz-o-shield-nano-der-gewitter-detektor/
(Sollte der Link unerwünscht sein, einfach entfernen. Es gibt auch 
Google.)

Verbesserungsvorschläge, konstruktive Kritiken und dessen gleichen 
werden natürlich gerne angenommen :-)

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Fred R. schrieb:
> Verbesserungsvorschläge

Schön wärs halt wenn die kompatibel wären zu

https://www.blitzortung.org/de/cover_your_area.php

von Fred R. (Firma: www.ramser-elektro.at/shop) (fred_ram)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> Schön wärs halt wenn die kompatibel wären zu
>
> https://www.blitzortung.org/de/cover_your_area.php

"System Blue" ist eine ganz eine andere Liga.
Alleine die Antennen.
Nur damit ist Stärke und Positionsbestimmung möglich.
Der Gies-O-shield ist einfach nur ein Gewitter Detektor.

von Sven B. (mainframeosx)


Lesenswert?

Nettes Projekt, habe ich auch im Auge...

von Axel R. (axlr)


Lesenswert?

Das es diesen mittelwellenempfänger-Chip noch gibt ...
Selbst Conrad führt ihn
https://www.conrad.de/de/p/tru-components-ta7642-linear-ic-to-92-1565916.html

von Timo R. (tire)


Lesenswert?

Prima Ansatz!

Es gibt aber auch Franklin Sensoren AS3935 
https://www.sciosense.com/as3935-franklin-lightning-sensor-ic/ , die 
haben schon teilweise Auswertung integriert

von Fred R. (Firma: www.ramser-elektro.at/shop) (fred_ram)


Lesenswert?

Ja, der ist bekannt.
Es ging hier aber darum, eine einfache analoge Auswertung hinzubekommen, 
welche auch noch zu löten ist.
Der Franklin kommt leider im MLPQ-16 (4x4) Package 😣

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.