Forum: Compiler & IDEs Eclipse AVRplugin AVRDude findet keine Programmer


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian A. (c_bastian)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

nach langer Pause wollte ich mich mal wieder mit den AVRs beschäftigen, 
scheitere aber schon bei der Zusammensetzung der Toolchain. Ich arbeite 
unter Linux und würde gerne wieder Eclipse mit dem AVR-Plugin nutzen.

Ich kann nur leider in Eclipse in den Properties keinen Programmer 
auswählen. Auch Edit... und New... sind ohne Funktion.

Googlen hat nur einen 18 Monate alten Thread in einem anderen Forum 
ausgespuckt, dass es an einer Versionsinkompatibilität zwischen dem 
Plugin und AVRdude liegen könnte mit der Lösung, auf die ältere Version 
5.11 von AVRDude downzugraden. Klappt leider nicht, weil beim 
Installieren der älteren Version nicht erfüllbare Abhängigkeiten im Weg 
stehen. Keine Ahnung, ob es wirklich das Problem ist.

Verwendete Konfiguration:
Linux Mint 20
Eclipse 2020-06 (4.16.0) mit AVR Eclipse Plugin 2.4.1
AVRDude 6.3

Irgendwelche Ideen?

Viele Grüße,
Sebastian

: Bearbeitet durch User
von pegel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Rechte passen?

von Andreas B. (bitverdreher)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probiere doch erst mal den avrdude auf der Kommandozeile. Dann weißt Du 
zumindest mal, in welcher Richtung Du suchen mußt (HW oder Eclipse)

von Sebastian A. (c_bastian)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechte... Hmmm. Interessanter Ansatz. Scheint es aber nicht zu sein. Ich 
habe Eclipse jetzt ausnahmsweise mal als sudo ausgeführt. Ohne Erfolg.

@Andreas B.: Ich komme ja nicht mal in den Dialog, in dem ich die 
Einstellungen für den Programmer vornehme. Ist also kein HW-Problem.

Ich habe jetzt auch mal eine ältere Version von AVRDude installiert, 
alle abhängigen Pakete manuell installiert. Auch kein Erfolg.

Danke fürs Mitdenken.
Sebastian

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.