www.mikrocontroller.net


Artikel der Woche: UPlay Basic Interpreter per XMC2Go

Dieses Projekt zeigt einen Basic-Interpreter, der auf einem 32Bit ARM Cortex M0-Mikrocontroller von Infineon läuft und mit dem der User, mit Hilfe von ein paar Buttons und einem Grafik-LCD, einfache Spiele und Anwendungen selbst erstellen kann.

Neuigkeiten

Raspberry Pi 2 mit Quad-Core ARM Cortex A7, 1 GB RAM

Ab heute ist eine neue Version des beliebten Einplatinen-Computers Raspberry Pi, der Raspberry Pi 2, verfügbar. Der wichtigste Unterschied ist ein neues ARM-basiertes SoC (System on Chip) mit 4 ARM Cortex A7-Kernen und 1 GB RAM. Der Formfaktor und die Anschlüsse sind identisch zum Vorgängermodell (100 MBit Ethernet, 4x USB 2.0, HDMI, Audio, 17 GPIOs mit Hardware-SPI und I2C). Der Raspberry Pi 2 kostet wie sein Vorgänger ca. 30-40 €.

Neuigkeiten gibt es bei der Softwareunterstützung: neben Debian wird nun auch Ubuntu unterstützt, und es wird von Microsoft eine kostenlose Version von Windows 10 für den Raspberry Pi 2 geben.


Infineon XMC Design Contest – Die Ergebnisse

Der Infineon XMC Design Contest ist beendet. Insgesamt wurden 12 Artikel eingereicht, in denen die Teilnehmer ihre Projekte auf Basis von XMC-Mikrocontrollern vorstellen. Von der kryptographisch gesicherten Murmelbahn bis zur Trabant-Motorsteuerung ist dabei eine so große Bandbreite an Themen vertreten, dass uns die Entscheidung für den ersten Platz wirklich schwer fiel!

Platz 1

Der Hauptpreis, ein 3D-Drucker-Komplettbausatz PRotos v2 mit vielen Extras geht an Lenny Doyle für den Artikel POV-Globe mit XMC2Go. Herzlichen Glückwunsch!

Platz 1: POV-Globe mit XMC2Go

Ein POV-Globe besteht aus einer Spalte von LEDs, welche so um eine Achse rotieren, dass sie eine Kugeloberfläche abbilden. Durch getimetes Ansteuern der LEDs kann man dabei relativ einfach darauf Bilder generieren. Meinen POV-Globe habe ich zusätzlich mit einer seriellen Schnittstelle (aktuell über einen HC-06 Bluetooth-Chip)ausgestattet, um Einzelbilder vom PC aus übertragen zu können.


Platz 2-12

Ursprünglich waren nur für die Plätze 1-10 Preise vorgesehen. Da allerdings 12 Artikel eingereicht wurden, haben wir uns entschlossen, die Plätze 2-12 alle jeweils mit einem Infineon Entwicklungskit (wahlweise ein XMC4500 Automation Kit oder XMC4400 Motor Control Application Kit) zu prämieren. Die Artikel 2-12, in alphabetischer Reihenfolge:

Danken möchte ich allen Teilnehmern für die interessanten Projekte, Infineon für das Bereitstellen der Preise, und den Moderatoren und Infineon-Mitarbeitern für ihre Mithilfe bei der Bewertung der Artikel.

Weitere Meldungen

Infineon XMC Design Contest 2014 (24 Kommentare)
Neues Layout, Artikel der Woche (239 Kommentare)
Frohe Weihnachten 2013 (24 Kommentare)

Mikrocontroller.net durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche

Forum: Neue Beiträge Feed

Stellen-/Projektangebote Feed

Artikel: Letzte Änderungen Feed

01.08.2015 12:44 ESP8266 von Lrs (Änderungen)
01.08.2015 11:53 Benutzer:Amad von Amad (Änderungen)
01.08.2015 07:23 WinAVR von 93.220.98.43 (Änderungen)
31.07.2015 23:25 Benutzer:Joey5337 von Joey5337 (Änderungen)
31.07.2015 22:09 Schaltungssimulation von 77.10.0.220 (Änderungen)
31.07.2015 19:05 KiCAD von Berndwiebus (Änderungen)
31.07.2015 13:14 AVR-Tutorial: ADC von 91.217.131.154 (Änderungen)
31.07.2015 10:50 Sensorlose BLDC Ansteuerung von Corrtexx (Änderungen)
31.07.2015 06:36 Reflow Ofen Steuerung von 88.217.13.84 (Änderungen)
30.07.2015 23:19 Benutzer:Bome von Bome (Änderungen)
30.07.2015 16:58 Bitmanipulation von Andreas (Änderungen)
30.07.2015 14:20 IRMP von Ukw (Änderungen)
30.07.2015 13:34 MediaWiki:Common.js von Andreas (Änderungen)
30.07.2015 13:08 IRMP von Ukw (Änderungen)