Artikel der Woche: Royer Converter

Ein Royer-Converter ist ein Sinus-Leistungsoszillator. Er wird im Wesentlichen als Schaltnetzteil verwendet. Der Aufbau ist sehr einfach und robust. Der Name geht auf George Howard Royer zurück, welcher diese Schaltung im Jahr 1954 entwickelte.

Neuigkeiten


Weitere Meldungen

Neues von Power over Ethernet (26 Kommentare)
Beta der Arduino IDE 2.0 verfügbar (53 Kommentare)