mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Philips PM 3217 defekt


Autor: Christian Scherbel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

ich hab hier ein Oszi von Philips, das nen Ablenkungsfehler hat. Wenn
ich das Gerät einschalte, hab ich keinen Strahl. Schalte ich das Gerät
nach kurzer Warmlaufphase der Röhre wieder aus, sausst ein Strahl
durch, also ist meiner Meinung nach die Röhre und die Hochspannung in
Ordnung. Kann mir jemand von euch vielleicht nen Tip oder
Service-Unterlagen dazu geben ??

mfg, cs

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalte auf Kanal A+B, dann versuche den Strahl durch verschieben des
Strahls bei Kanal A und B irgendwie sichbar zu bekommen.
Ich habe ein PM3285, bei dem der Strahl konstant oberhalb des
sichtbaren Bereichs liegt und nur durch A+B fast auf Minimum sichtbar
wird. Irgendwo ist da eine gerissene Lötstelle o.ä. denn wenn man
draufklopft springt der Strahl durchs Bild.

Autor: Christian Scherbel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

danke für den tip - funzt aber nicht - du sieht zwar beim einschalten,
wie der stahl nach oben abhaut, kann ihn aber nicht ins bild
"zoomen"

mfg, cs

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei meinem Philips-Oszi war ein Wackler an einem Beinchen eines
Kleinsignaltransistors BF199. Wackeln am Transistor brachte Besserung
oder Verschlechterung. Neuer Transistor --> Problem weg!
Nach vier Tagen war dann der Hochspannungstrafo defekt....

Gruß

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die allgemeine Bedeinungsanleitung zum 3217 hast du aber? Ich lade sie
garde für jemanden anderen hier ins Board irgendwo hoch (mußt mal
suchen bemühen)

Autor: dds5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht mal in XY Betrieb versuchen den Strahl(punkt) auf den Schirm
zu bekommen. Wenn das geht dürfte es an der Zeitablenkung liegen.

Dieter

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.