mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Differenz von Registerwerten bilden...


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Will einen Registerinhalt von OxFF abziehen, also die Differenz bilden.
Alles 8bit.
Dachte in etwa an:

uint8_t a;
uint8_t b = 256;
uint8_t result;

a = result;  // Ergebnis in a weisen,
result = 0;  // altes Ergebnis löschen, optional
result = a-b;  // Differenz (a subtrahiert von b) bilden,
return result;  // endgültiges Ergebnis zurückliefern.

Klappt so aber nicht! Zumindest im AVR-Studio.

Wie klappt's?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
256 passt nicht in eine Variable des Typs uint8_t.

Autor: Andi K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du jetzt eine Zahl (ADC) umkehren willst (0 = 255, 1 = 254 etc.)
dann genügt ein Invertieren (One Complement) völlig.
Wurde Dir doch bereits in einem Deiner vielen anderen Threads erklärt.

In AVR-ASM:

 ;Wert in r16
 COM r16

Das ist alles.

MfG
Andi

Autor: Andi K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder in C:

 result = 255 - a

MfG
Andi

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uint8_t b = 256;
is gleichbedeutend mit b=0.

  result = a-b;
liest sich als
  result = a-0;
Wenig erstaunlich, dass sich da nichts ändert.

Wenn Du a von 0xFF abziehen willst, warum machst du das nicht einfach:
  result = 0xFF - a;

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, habe mich etwas mißverständlich ausgedrückt!
Natürlich meinte ich 255 und nicht 256, und ich wollte ja nur mal
sichergehen, daß meine Überlegungen stimmen, bevor ich wieder
fünfzigtausendmal im AVRStudio dumm rumsimuliere, oder etwa tausend
Doppelpostings hier hineinstelle!

Trotzdem Danke!

Liebe Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.