Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schalten einer Last mit Optokoppler CNY 17 und MOSFET IRF 3205


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tim M. (tim_m371)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, ich möchte mit einem Arduino + Optokoppler CNY 17 + 
MOSFET IRF 3205 eine größere Last schalten. Dummerweise bleibt in meiner 
Schaltung die Last (hier LED) immer an. Am Optokoppler Eingang (1 zu 2) 
sowie Ausgang (5 zu 4) liegt jedoch eine wechselnde Spannung an 
(gemessen). Sieht jemand zufällig einen Fehler? Danke vorab.

: Verschoben durch Admin
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tim M. schrieb:
> Sieht jemand zufällig einen Fehler?

Du hast da einen Sourcefollower gebaut, vermutlich unabsichtlich. Für 
den MOSFet zählt immer nur, was er zwischen Gate und Source sieht. Ist 
das grösser als seine Schwellspannung, fängt er an zu leiten. Überlege 
nun, welche Spannung zwischen Gate und Source steht, wenn der MOSFet 
durchgeschaltet hat...

Wenns der N-Kanal bleiben soll, ist es sinnvoll, seine Source mit GND zu 
verbinden und die zu schaltende Last in den Drain Kreis zu verlegen.

Sieh auch hier:
https://www.mikrocontroller.net/articles/Relais_mit_Logik_ansteuern#Schaltstufe_f.C3.BCr_kleine_Lasten

Das mit der 'kleinen' Last kannst du getrost streichen und statt des 
Relais auch eine dicke Last nehmen. Allerdings solltest du den 3207 
wirklich mit mindestens 9V antreiben, damit er ganz durchschaltet.

: Bearbeitet durch User
von THOR (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein n-Channel, da musst du die LED an Vcc hängen und Source an 
Ground.

von Tim M. (tim_m371)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, jetzt funktionierts ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.