mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf SPS-Programmentwurf


Autor: M. Kirch (spawn30)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich möchte ein Programm für eine induktive Schreib-/Lesestelle 
entwerfen.
Auf dem TAG (Datenträger) kann man 928Bit schreiben bzw. vom TAG lesen.
Dies geschieht pro Zyklus mit einem Datensatz von 4 Byte (32Bit)-> es 
kann also max. 28 mal geschrieben oder gelesen werden. Ich möchte nun 
eine Vorauswahl kreieren in der man sich aussuchen kann welchen 
Datenbereich dieser 28 Stellen man beschreiben möchte.

Zum eigentlichen Problem:

Wie kann man eine Vorauswahl programmieren, in der man diese max. 28 
Möglichkeiten (Adressbereich 00h..1Ch) abspeichert und nach jedem Zyklus 
die nächste Adresse, die ausgewählt wurde, verwenden kann.
Ich stelle mir eine WINCC-Oberfläche vor, in der ich die Adressbereiche 
anparametrieren kann. Also das ich eine Auswahl treffen kann, z.B. DWord 
3, 18, 24 sollen geschrieben oder auch gelesen werden. Ich muß also am 
Ende die Adressen der Reihe nach abarbeiten und zum anderen die Anzahl 
der ausgewählten DWord´s weiter verarbeiten können.

Gruß M.K.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.