mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Erkennung USB-Gerät


Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allesamt!

Folgendes Problem:
Wenn ich z.B. einen USB-Stick an einen XP-Rechner anstecke, dann weist 
das Betriebssystem dem Stick ja einen Laufwerksbuchstaben zu. Doch genau 
dies geschieht bei einem frisch aufgesetzten Rechner eben nicht. Habt 
ihr schon mal was davon gehört bzw. was kann da das Problem sein?

Thx im Voraus!

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das problem habe ich auch oft in Verbindung mit Netzlaufwerken. Dann 
wird dem USB-Stick immer der Luafwerksbuchstanben von einem Netzlaufwerk 
zugewiesen was halt nicht klappt. Wenn man in der datenträgerverlwatung 
einen anderen Buchstanben auswählt dann geht es wieder. Vielleicht ist 
das ja bei dir auch so.

Datenträgerverwaltung:
Arbeitsplatz->rechte Maustaster->Verwalten

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Ulrich, aber diese Ursache ist auszuschließen.
Btw, dieses Problem (also das XP für ein neues LW den LW-Buchstaben 
eines Netzlaufwerks nimmt) sollte mit SP3 behoben sein.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat der Stick denn überhaupt einen Buchstaben bekommen? In der 
Verwaltung unter Datenträgerverwaltung müsste er dann ja srin stehn. Ich 
hab das unter XP auch öfters, im Explorer wird nix angezeigt, aber im 
Total Commander kann man drauf zugreifen.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. wrote:
> Hat der Stick denn überhaupt einen Buchstaben bekommen? In der
> Verwaltung unter Datenträgerverwaltung müsste er dann ja srin stehn. Ich
> hab das unter XP auch öfters, im Explorer wird nix angezeigt, aber im
> Total Commander kann man drauf zugreifen.

Wenn eben das passiert, dass das OS dem Stick einen schon verwendeten 
Buchstaben vergibt, dann wird er nicht angezeigt im Explorer. Das ist 
aber nicht mein Problem.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wird also in der Datenträger-Verwaltung zwar der Datenträger 
engezeigt, hat aber keinen Laufwerksbuchstaben oder wie?

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem hat sich gelöst - danke für eure Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.