mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Übertragungsprobleme Atmega8


Autor: Franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe mit meinem Atmega8 Übertragungsprobleme mit USART, und zwar 
werden die obersten 2 Byte immer auf 1 gesetzt.

hier meine Routine zum senden:
USART_Transmit:
  sbis      UCSRA,UDRE
  rjmp      USART_Transmit
  out        UDR,temp
  ret

Initialisierung
.equ         F_CPU = 8000000        ; Systemtakt in Hz
.equ         BAUD  = 38400           ; Baudrate
 
; Berechnungen
.equ UBRR_VAL   = ((F_CPU+BAUD*8)/(BAUD*16)-1)  ; clever runden
.equ BAUD_REAL  = (F_CPU/(16*(UBRR_VAL+1)))     ; Reale Baudrate

Das ganze passiert im Input Capture Interrupt

hier die Interruptroutine:
ICP:
  in        Tempi,SREG
  clr        temp          
  out        TCNT1H,temp        
  out        TCNT1L,temp          
  in        Amplitudenzeit2Low,ICR1L  
  in        Amplitudenzeit2High,ICR1H
  

  ldi        temp,0b00010101
  rcall      USART_Transmit  
  out        SREG,Tempi  
  reti

Übertragen wird 11010101, ich habe schon etliche andere Zahlen probiert, 
immer das selbe...

Autor: Franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was könnte das sein?
wenn ihr noch mehr infos benötigt sagt bescheid...

Autor: Franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze passiert nicht nur innerhalb des INTs sondern auch wenn ich es 
in eine Endlosschleife schreibe...

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist die UART-Initialisierung? Hört sich nach einer falschen Character 
Size an.

Autor: Franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry...
 ldi       temp, HIGH(UBRR_VAL)
 out      UBRRH, temp
   ldi       temp, LOW(UBRR_VAL)
   out       UBRRL, temp
 
    ; Frame-Format: 8 Bit
  ldi       temp, (1<<URSEL)|(1<<UCSZ0)
   out       UCSRC, temp
 
   sbi       UCSRB,TXEN                    ; TX aktivieren


Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>  ldi       temp, (1<<URSEL)|(1<<UCSZ0)
Aha, wie vermutet! Da fehlt UCSZ1! Du überträgst nur 6 Bit pro Frame.

Autor: Franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für den tip,
probier ich gleich mal aus...

Autor: Franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, das war's
das mit dem ucsz1 ist mir irgendwie aus meinem Programm abhanden 
gekommen,
in einer älteren Version war nämlich noch alles ok.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.