mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK500 mit Bascom programmieren


Autor: Uwe Leibiger (ufchen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo meine Frage bezieht sich auf die Hardware:

Wenn ich in das STK500 in Basic programmieren möchte ,habe den 8515 
chip, benötige ich da noch einen seriellen ISP Adapter oder müsste das 
auch so funktionieren?

Wenn ich den Adapter benötige, brauche ich doch 2 serielle anschlüsse am 
PC oder läuft das alles dann über den seriellen ISP Adapter?

Danke Uwe

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich in das STK500 in Basic programmieren möchte ,habe den 8515
>chip, benötige ich da noch einen seriellen ISP Adapter oder müsste das
>auch so funktionieren?

Das STK500 solltest du gar nicht programmieren, sondern den Controller, 
den man darauf stecken kann.
Zum Programmieren braucht man dann natürlich kein ISP-Adapter mehr, da 
das STK500 ein Programmer enthält.

Ich empfehle einen Blick ins STK500-Handbuch. Das gibt es auch irgendwo 
hier als deutsche Version. Das aktuelle findet man in der 
AVRStudio-Hilfe.

Autor: Uwe Leibiger (ufchen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die info.
gruß uwe

Autor: Sven Q. (svenulm31)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BASCOM unterstütz STK500
Du kannst also in BASCOM Schreiben Brennen und Simulieren.

Autor: Uwe Leibiger (ufchen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiss das es funzen muß ich bekomme es aber nicht hin,
wenn ich ein prog in bascom schreibe und es anschließend comp. und 
dannach rüber schicke an den µC passiert auf dem Board gar nix im 
simulator nläuft es ohne probleme!

Wo könnte das problem liegen!?

gruß uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.