mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Roller mit Binärmotor


Autor: Zecke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Nachbar hat so ein Teil. Nennt sich Jet Force von Peugeot. Der ist 
mächtig stolz aber mich nervt das Teil.

Irgendwie läuft der Motor nur im Lehrlauf oder auf Volllast!?
Hat jemand so ein Ding? Muß ja mächtig was saufen die Kiste.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Binäre ist nicht der Motor, sondern der Fahrer. Unter den
Autofahrern gibt es diesen Typ ebenfalls. Die haben das Fahren auf dem
Autoscooter gelernt, wo das Gaspedal tatsächlich nur ein Schalter ist.

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Rollern liegt das aber auch an der stufenlosen Automatik.

Autor: Zecke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts denn keine Roller mehr mit einer guten alten Gangschaltung?
Wo der Motor eben micht "überdreht".

Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee gibt es nicht mehr, dann müsste man ja selber Schalten und das kann 
man ja keinem 16 jährigen zumuten oder? Lieber noch so nen 
Pseudosportauspuff dran montieren damit das ding noch lauter ist und 
sich anhört wie ein Rasenmäher auf Extasy.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese "Roller" werden in Fachkreisen auch *ZWIEBACK-SÄGEN" genannt.

....aber gute, durchdachte Fahrzeuge, wie die von "Simson" gibt es 
leider nicht mehr neu. :-(

MfG Paul

Autor: Zecke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Roller(Schwalbe von Simson) ist jetzt 40 geworden. Das gute Stück
verbraucht bei 40/45Kmh knapp 2 Liter Sprit und das bei bei einer 40 
Jahre
alten Technik!

Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und sie Simsons sehen auch noch wesentlich besser aus als diese 
Plastiktrompeten die man heute überall sieht, so ne Schwalbe/Simson ist 
auch fast unverwüstlich und wenn doch mal was im Eimer ist gibt es 
immernoch genug Ersatzteile und man kann die alle selber einbauen und 
muss nicht das komplette, ich nenne es mal "Kraftrad" in die Werkstatt 
bringen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.