mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Aktienmarkt runter


Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meint ihr dazu, dass die Aktien nach unten gehen? Ich freue mich 
jedesmal tierisch, wenn die gierigen Kapitalisten Geld verlieren. Bin 
mal gespannt, wie weit das noch nach unten geht.

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Moment gehen sie doch wieder kräftig nach oben...

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist eigentlich egal ob die Kurse rauf, oder runtergehen.... derjenige 
der weiss, wie sich der Kurs bewegen wird, gewinnt immer. Short gehen 
z.B.

Autor: Action-naehr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Kurs unten ist: Nachkaufen!
Oder schlagt ihr bei Rabatten nie zu?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heinz wrote:
> Was meint ihr dazu, dass die Aktien nach unten gehen? Ich freue mich
> jedesmal tierisch, wenn die gierigen Kapitalisten Geld verlieren.

Man kann auch mit Derivaten auf fallende Kurse setzen und dabei 
tierisch verdienen...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich freue mich jedesmal tierisch, wenn die gierigen Kapitalisten Geld >verlieren.

Freue Dich nicht zu sehr. Wenn es Tritte zu verteilen gibt, werden sie 
Dich nicht verfehlen.

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gast: full ack!

"Die Lippen des Narren bringen Zank, und sein Mund ruft nach Schlägen. 
Der Mund des Narren bringt ihn ins Verderben, und seine Lippen bringen 
ihn zu Fall."

Autor: Norbert Xanten (noppes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich freue mich jedesmal tierisch, wenn die gierigen Kapitalisten Geld verlieren.

Genau das ist der Grund warum man als Leistungsträger dieses Land voller 
Neidhammeln verlassen sollte.


Aufruf an Gysi, Lafo und Nahles: "Hier gibt es einen Heinz(Gast), nehmt 
euch diesen Wirrkopf an, der braucht euch, der muss von euch täglich 
drei mal hören, dass er eine arme Sau ist."

Autor: Mr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bodensatz bleibt, das Flüssige ist liquide.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Norbert L. wrote:
> Genau das ist der Grund warum man als Leistungsträger dieses Land voller
> Neidhammeln verlassen sollte.

Wohin willst du denn die Leistung tragen?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich freue mich
> jedesmal tierisch, wenn die gierigen Kapitalisten Geld verlieren.

Erst trifft es die Reichen, dann die Armen. Wo ist denn in der 
Konjunkturflaute 2000-2006 die 35-Stunden-Woche geblieben?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.