mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Error Meldungen beim brennen meines PICs


Autor: Andreas F. (andilein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich benutze den PRO MATE2 Device Programmer von Microchip. Mit MPLAB 
lade ich mein code vom PC auf mein Programmiergerät und programmiere 
anschließend meinen PIC!
Das funktioniert auch einige wenige male. Jedoch erscheinen nach gwisser 
Zeit Configuration Memory Errors, EEData Memory Errors und ID Memory 
Errors.
Den Config. Error bekomm ich meistens in Griff..jedoch weiß ich nich 
wieso sich meine Configuration Bits manchmal verstellen. Diese stell ich 
manuel ein und binde sie nicht direkt in code ein!

Hat jemand bereits Erfahrung mit dem PRO MATE2 ? Ich habe den verdacht 
ich schieße meine PICs ab. Wann darf ich den PIC einsetzten und 
beschreiben..und wann nicht? Ich programmiere meinen PIC durch den 
Programmer und setzte diesen dann in meine Schaltung ein. Einen 
passenden Bottloader habe ich leider noch nicht :( Da ich den PIC16F884 
verwende muß ich wohl die Firmware noch etwas modifizieren.
Zu dem Programmiergerät welches ich verwende habe ich bereits in einigen 
Aplikationen nachgelesen..jedoch noch nichts brauchbares gefunden!
Daher wäre ich für jeden Rat ich sehr dankbar!

Grüßle, Andi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.