mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB Hardwareerkennung funzt nicht mehr.


Autor: John Schmitz (student)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ihre kennt sicherlich die Hardwareerkennung unter windows XP, die 
auffordert, eine Treiber CD einzulegen.

Das hat auf meinen ASUS C90S bislang immer gut geklappt, auch mit USB - 
seriell Adaptern mit FTDI-Chips. Jetzt habe ich damit nur Probleme!

Wenn ich einen neuen Adapter mit FTDI Chip (von DIGITUS) einstöpsle, 
kommt die Meldung, das die Gerätekomponente nicht erkannt wurde. Ich 
werde aufgefordert eine Treiber CD bereitzustellen. Wenn ich versuche 
den Treiber nachzuinstallieren, wird der Treiber aber auf der CD nicht 
gefunden - obwohl definitiv drauf!!!!

Nun habe ich einen Multi Boot PC (auf C: liegt VISTA - auf E: liegt XP).

Wenn ich mit VISTA boote, wird der USB Adapter sofort erkannt (ohne dass 
ich die Treiber CD des Herstellers brauche). Unter XP - wie gesagt - 
tote Hose.

Nun meine Fragen:

1. Kann es sein, dass das Betriebssystem eher auf C: liegen sollte, 
damit die Treiberinstallation (reibungslos) klappt ? Habe zwischendurch 
mal versucht, so'n Billigadapter in Betrieb zu nehmen (mit 
Installationsroutine für den Treiber) Die Routine war aber so schlampig 
programmiert, dass der Treiber immer auf C: kopiert wurde, obwohl das 
aktive Betriebssystem (XP) auf E:

2. Welcher Teil in windows fordert auf / sucht auf der CD nach dem 
Treiber ? Offensichtlich ist hier was im argen - hat ja früher mal unter 
xP auf E: gefunzt ...?!

3. Ist diese Hardwareerkennung eher ein Problem der begleitenden 
hardwarenahen Treiber des Notebookherstellers ? Das Notebook ist mit 
VISTA vorinstalliert (wo alles wunderbar klappt), ich habe Partition E: 
eingerichtet und hier auf XP: als zusätzliches (Main-) Betriebssystem 
gedownsized und benutze dieses als mein Standard Betriebssystem.

4. Würdet Ihr mir empfehlen, windows ("repair"-artig) zu installieren, 
in der Hoffnung, dass damit die Hardwareerkennung wieder einwandfrei 
läuft ? Momentan habe ich SP2 nachinstalliert, Orginal XP CD ist ohne 
SP2 ...!

5. Kann ich auch per Hand den Treiber installieren ? Wie ? Wo ? - ich 
meine  ich hätte so etwas mal gelesen oder gehört. (Vor der Registry 
habe ich keine Angst ...)


Bin ziemlich verzweifelt , kann doch nicht sein, dass die 
Hardwarerkennung , bzw. die Treiberinstallation nicht mehr sauber 
arbeitet.

Am Hersteller DIGITUS liegts definitiv nicht. Habe jetzt den 3. Adapater 
USB-seriell von denen - zwei arbeiten tadellos ...


Vielen Dank im voraus.

Autor: John Schmitz (student)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... ist doch ganz logisch:

Das SP3 musste unbedingt installiert werden - jetzt geht alles wieder.

Bin ich blöd - das weiss doch jeder, dass man das SP3 braucht ... und 
schon geht's.

Entschuldigt meine Frage!

Grüsse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.