mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP [VisualDSP] Datei zur Laufzeit laden


Autor: Stefan Riese (gloob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich arbeite hier mit VisualDSP und einem Blackfin Prozessor und würde 
gerne zur Laufzeit Daten vom Host Rechner laden. Ist das möglich?

Hat jemand von euch zufällig eine Ahnung wie man das ganze angeht, bzw. 
bewerkstelligt?

Mit freundlichen Grüssen

Stefan Riese

Autor: Strubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

guck dir mal die Funktionalitaet des sog. "BTC" an, damit kannst Du zur 
Laufzeit Daten ueber das EMUDAT-Register austauschen. VDSP gibt ueber 
einen "printf()" z.B. Daten an ein Host-Terminal aus.
Auf diese Weise koenntest du auch einen fopen() implementieren. Bin mir 
nicht sicher, ob VDSP das inzwischen schon kann, notfalls musst du das 
Protokoll selber implementieren.
Allerdings wuerde ich den Aufwand, gemessen an der Geschwindigkeit der 
ADI-ICE-Adapter, eher vermeiden. Mein Tip also: Lieber per Ethernet 
Files reinladen - wenn's geht.

Gruss,

- Strubi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.