mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software BIOS-Passwort auf einem Notebook löschen


Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab hier einen Acer von dem das BIOS-Passwort nicht bekannt ist. Wie 
kann ich es löschen?

Autor: lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
knall das notebook
aus ca 2m auf dem boden
dann ist das passwort auch weg

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei EINEM Acer kann dir niemand helfen. Man wie ich das hasse.
Als wenn da nur genau ein Model wäre.

Thomas

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Travelmate 2412LCi

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meist sitzt der Akku unter der Tastatur die ist meist nur geklemmt mit 
so kleinen federn

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werden dei tatsächlich noch mit Akku gepuffert oder ist das nicht 
heutzutage in einem ungepufferten Flash gespeichert?

es gibt diverse Bios-Parameter-Lösch-Tools. Diese putzen entweder das 
Bios-Passowrd korrekt weg, oder zerstrubbeln den Inhalt des CMOS 
Speicherbausteins (in dem auch das Bios PW gespeichert ist) derartig, 
daß der Rechner zumindest eine Zwangs-Initialbefüllung vornimmt (unter 
der dann alle Parameter auf einen Basiswert eingestellt werden, unter 
anderem das Bios Passwort nicht gesetzt ist)

Diese Löschprogramme sind wohl größtenteils BIOS-Typ-abhängig. Welche 
Art dein Bios (Award, AMI, phoenix etc) ist siehst du ja wenn du den 
rechner hochfähsts


google mal nach bios password reset AMI (wenns ein AMI ist)

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich musste das ganze Notebook zerlegen. Die 3V-Batterie hab ich jetzt 
abgetrennt, vielleicht vergisst der Speicherbaustein so das Passwort. 
Aber ich bin noch auf einen 4x-DIP-Schalter gestoßen, der ist 
beschriftet mit "check pwd". Bin gerade am Suchen, ob der mir hilfreich 
sein könnte.

Autor: royoo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi.... ich habe ein medion 95500 ..von meinem nachbarn geschenkt 
bekommen und er sagt er kennt das bios passwort nicht ...ich brauche 
hilfe ...wäre nett von euch danke im vorraus

Autor: Esquilax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei den FSC-Laptops bei uns in der Arbeit kann das Passwort 
angeblich nur von FSC zurückgesetzt werden (also nix Batterie raus).
Das sind allerdings Business-Geräte. Ob es sowas auch bei Consumer gibt 
weiß ich nicht.

Autor: chilipower (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also bei den FSC-Laptops bei uns in der Arbeit kann das Passwort
>angeblich nur von FSC zurückgesetzt werden (also nix Batterie raus).
>Das sind allerdings Business-Geräte. Ob es sowas auch bei Consumer gibt
>weiß ich nicht.

Dann halt den Flash bügeln.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.