mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Strom regeln mit µc wie? PWM oder Linear?


Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Für ein Lithium Akku Ladegerät will einen Strom von z.B. 1-40A regeln 
können.
Zwecks Spannungsregelung will ich einen Mega8 mit PWM einsetzen.
Wie kann ich denn jetzt den Strom regeln?
Einfach den Strom messen und denn auch mit PWM Pulsen konstant halten?
Ich will also für den Akku konstant 3,8 Volt haben und z.B. 10A
Nutze ich dann beide PWM Kanäle und regeke mit einem die Spannung und 
mit dem anderen den Strom?
Wie genau funktioniert das?
Wenn I > x dann dec PWM1?
Wenn U > x dann dec PWM2?

Oder wie realisiere ich am besten eine Strombegrenzung?

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt komisch, is aba so: Man kann Strom und Spannung nicht getrennt 
regeln. Das hat Schoschi Simon Ohm schon vor hundert Jahren erkannt: 
UgleichRmalI.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven Salbach wrote:

> Nutze ich dann beide PWM Kanäle und regeke mit einem die Spannung und
> mit dem anderen den Strom?
> Wie genau funktioniert das?
> Wenn I > x dann dec PWM1?
> Wenn U > x dann dec PWM2?

So nicht ganz.
Die Software bekommt Strom und Spannung, prüft welches von beiden der 
begrenzende Faktor ist, und errechnet daraus den neuen PWM Wert.
Ja nach Hardware drumrum kann es aber durchaus sein, dass man immer 
beide Werte in die Berechnung nehmen muss.

Das mit dem reinen Vergleichen:
Wenn Ist>Soll dann PWM erniedriegen und umgekehrt funktioniert zwar 
prinzipiell, allerdings wird die Regelung schwingen, sobald der Akku 
dran ist. Zumindest hatte ich das Problem mit einem Bleiakku.

Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um jetzt unnötige Diskusionen zu unterbinden.
Nennt es auchS trombegrenzung und nicht Stromregelung.
Ändert aber am Problem nichts!

Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, hat da jemand Codebeispiele

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was nützt denn ein Codebeispiel ?????
Code ist immer für eine entsprechende Schaltung gemacht.
Oder hast Du zufäälig die gleiche Schaltung wie der ubekannte Code ??
Pferde werden von vorn und nicht von hinten aufgezäumt.

Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
??
wieso die Schaltung?
Ist doch völlig wumpe ob er an Pin ein mit dem ADC mißt oder an Pin8 
oder mit nem Mega oder nem Motorola?!?
Der Regelung ist doch softwaremäßig immer das gleiche.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Codebeispiel hätte ich zB. auch.
Aber ich mache die Reglung eben nicht in Software.
Das lasse ich die Hardware machen und gebe nur die Sollgrößen vor.
Und die stelle ich zB. mit dig. Poti und OPV.
Der nächste benutzt vielleicht D/A etc.pp
Es gibt eben noch viel mehr als nur PWM.

Deswegen meinte ich nicht von Hinten anfangen.

Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast Du zufällig ein Digi Poti parat?
Wäre das I²c oder Par?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas macht man mit einem Buck-Converter. Es gibt schöne Application 
Notes zum Batterie(Akku)-Management bei ATMEL.COM

Autor: Sascha Focus (sascha_focus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ladeverfahren bei Lithium Akkus doch relativ einfach. Bis zum 
erreichen der Spannung von 4.1V/4.2V pro Zelle, Stromregelung. Danach 
dann Spannungsregelung und abschalten, wenn der Strom unter 1/10C liegt.
So sollten nicht beide Regelungen gleichzeitig aktiv sein.

Gruß Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.