mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Taster kurz oder lang gedrückt


Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab ein paar Taster bei denen ich rausfinden will ob sie kurz oder 
lang gedrückt wurden. Ich lese dazu periodisch die Taster ein. Wenn sie 
<x Perioden gedrückt waren gelten sie als kurz, wenn sie >y Perioden 
gedrückt waren oder sind gelten sie als lang. Wie soll ich die Zeiten 
wählen. Wie lange ist kurz ? Wie lange ist lang ? Was habt ihr da für 
Werte ? In welchem Intervall sollte ich die Taster einlesen ?

Thx...
Franz

Autor: AVRFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Lieblingswerte fürs Einlesen von Tastern sind 10 ms oder 20 ms 
Sampleintervall.  Nach eigenen Messungen ist ein "sehr kurz" angetippter 
Schalter ungefähr 20 ms lang geschlossen (ja, irgendjemand wird mir 
gleich antworten, dass er mit Fingerschnipsen auf einen Taster auch 
12.835 ms schafft... ;-)).  D. h. bei einem Abtastintervall von 20 ms 
bekommst Du praktisch stets noch jeden Tastendruck mit, wenigstens mit 
einem Sample. Die Reaktion (LED geht an etc.) auf das Niederdrücken 
einer Taste wird dabei noch als "sofort" beurteilt; eine Verzögerung von 
20 ms kann man nicht wahrnehmen.  Bei 20 ms Abtastintervall kannst Du 
mit einer Bytevariablen (für Assemblerprogrammierer interessant) Zeiten 
bis maximal 255 * 20 ms = 5.1 s erfassen; bei 10 ms Intervall noch 2.55 
s.  Beides reicht prima zur Auswertung gedrückt gehaltener Tasten.  Viel 
kürzere Abtastintervalle als 10 ms haben keine Vorteile, verursachen nur 
eine unnötig erhöhte Prozessorlast.  Von viel kleineren Intervallen, 
z. B. 1 ms, sollte man sich hüten - man könnte dann schon in Konflikt 
mit der tastereigenen Prellzeit kommen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wunderbar. Danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.