mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC18F Interrupt Port B Falling Edge?


Autor: Pete (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heyhey,

bei mir hängts grad am Verständnis wie folgt:

Externe Interrupts beim Pic18F458 an Pin B0 und B1 sind ja 
flankengetriggert.
Fallende Flanke heißt bei meinem Verständnis jetzt:
An B0/B1 muss die Spannung von über 2V auf unter 0,8V sinken, damit die 
Tatsache "Fallende Flanke" zutrifft.

Kann der Interrupt auch auslösen wenn die Spannung durch nen induktiven 
Verbraucher auf 7V ansteigt und dann um 2V schlagartig wieder auf 5V 
fällt?

Kann mich jmd aufklären?


Dankeschön Gruß Pete

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die INT{0,1} Eingänge sind intern mit Schmitt-Triggern
verbunden. Die Hysterese ist im ungünstigsten Fall recht
hoch: 0.8xVDD - 0.2xVdd = 3V. In der Praxis dürfte es aber
deutlich weniger sein.

>Kann der Interrupt auch auslösen wenn die Spannung durch nen induktiven
>Verbraucher auf 7V ansteigt und dann um 2V schlagartig wieder auf 5V
>fällt?
Das geht einerseits nicht weil wie du schon vermutet hast der
low-Pegel nicht erreicht wird. Andererseits liegen die 7V außerhalb
der Spezifikation für die zulässige Eingangsspannung.

Unter der Annahme das die Hysterse klein genug ist könntest du
hier versuchen den Port mit einem Spannungsteiler auf z. B. 4V
zu legen. Wenn du dann dieses 7V Signal über einen Kondensator
auf den Port führst (vielleicht noch ein R in Reihe), sollte der
Interrupt kommen.
Sicherer wäre es freilich mit einem extern Schmitt-Trigger
wie dem 40106 oder 4584. Die Hysterese ist dann auf jeden Fall
klein genug.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.