mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik yaap stürzt ab und programmiert Schrott


Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

1. Bei mir stürzt yaap immer dann ab wenn ich den Befehl "LockBits &
Fuses" aufrufe.
2. Und yaap programmiert Schrott ins Flash.

Habe einen ATTINY15L am ISP (gebaut wie im Tutorial vorgeschlagen)
hängen. Ich benutze yaap unter Windows 2000. Die Device-Erkennung
funktioniert einwandfrei, also scheint die Kommunikation in Ordnung zu
sein. Wenn ich ein paar brandneue ATTINY15L auslese enthalten die
letzten beiden Flash-Speicherzellen ab 0x03FE nicht 0xFF sondern z.B
0x5E oder 0x68. Baustein löschen geht, laut anschließendem Auslesen ist
dann auch alles im Flash auf 0xFF.
Wenn ich jedoch ein Programm hineinlade und wieder auslese dann stehen
in dem gerade programmierten Bereich bis auf die erste Speicherzelle
immer wieder andere Daten drin. Erneutes Löschen, neu Programmieren und
Auslesen liefert wieder andere Daten.
Beim Nachmessen der Pegel mit dem Oszi scheint alles i.O. zu sein.
Flanken sind auch schön steil. Vielleicht ein timing-Problem??? Aber
woran liegts?

Vielleich hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt? Bin für jeden Tip
dankbar.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Habe inzwischen PonyProg ausprobiert und das Programmieren funktioniert
einwandfrei.
Die zwei letzten Bytes im FLASH und das letzte Byte im EEPROM enthalten
bei brandneuen Teilen das "factroy calibration byte" für den
RC-Oszillator. Atmel hinterlegt dieses freundlicherweise dort. Nur habe
ich bisher keine Möglichkeit gefunden es auch sinnvoll zu nutzen.
PonyProg löscht unmittlebar vor dem Programmieren offenbar immer
komplett FLASH und EEPROM. Damit ist das Datum weg bevor ein Programm
auf dem µC was damit anfangen kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.