mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Anfängerfrage: Timer, AD gleichzeitig nutzen


Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

Mal eine ganz einfache Frage:

Kann ich Timer, Ad wandlung u ausgabe zb auf einem lcd gleichzeitig 
nutzen?
Ad und LCd geht bei mir gleichzeitig. Sobald ich aber den Timer1 (16bit 
im comparemodus) benutze,dann geht er immer wieder nur in die ISR des 
Timers und Unterbricht an der Stelle die endlosschleife.

WIll jetzt hier kein Quellcode sondern wenn es möglich ist einen 
Lösungsansatz


Danke

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mehrere Interruptquellen verwendest, musst du genaue 
Überlegungen dazu anstellen, was wann ausgeführt wird und wie lange es 
dauert und ob mehrere Interrupts gleichzeitig auftreten können (was sehr 
wahrscheinlich ist). Dann musst du das ganze so aufgleisen, dass alles 
aneinander vorbei mag.

Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank für die antwort, genau das habe ich gerade festgestellt. 
meine ISR war zu lang und daher ging das Programm nicht.

Kamm mir jmd sagen wie ich der ISR sage, dass sie nur bei jedem zb 10ten 
interrupt auslösen sol. oder besser noch

ich will 2 signale haben 10s low, 20s high, 20s low
und auf einem anderen pin 40s low 10s high

danke

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco Müeller wrote:
> vielen dank für die antwort, genau das habe ich gerade festgestellt.
> meine ISR war zu lang und daher ging das Programm nicht.
>
> Kamm mir jmd sagen wie ich der ISR sage, dass sie nur bei jedem zb 10ten
> interrupt auslösen sol.

Gar nicht.
Zähl einfach in der ISR die Anzahl der Aufrufe mit und mach nur
bei jedem 10-ten Aufruf etwas.

>
> ich will 2 signale haben 10s low, 20s high, 20s low
> und auf einem anderen pin 40s low 10s high

Yep. Das lässt sich wunderbar mit der Mitzähltaktik
erledigen.

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hatten wir doch schon:
Beitrag "TIMER1 löst kein interrupt aus"

Du musst das Problem lösen, warum deine ISR nicht als solche erkannt 
wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.