mikrocontroller.net

Forum: Markt Wer kennt sich aus? Laser?


Autor: Oliver (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier verschiedene Module, die wohl aus der Lasertechnik 
stammen. Ein Exemplar habe ich mal als Bild beigefügt. Kennt sich Jemand 
damit aus ?
MfG Oliver

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du damit machen? Sind sicher infrarot.

Thomas

Autor: Optiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was möchtest du jetzt wissen?
Auf jeden Fall nciht reinschauen, wenn die Leistung bei ca 1mW liegt :)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der kram ist uralt (1991 auf bild), denke nicht dass die viel Leistung 
haben, damals hatten die diodenlaser noc keine Leistung. Verchecks auf 
Egay und kauf dir nen guten Laser, wenn du mit spielen willst

Autor: V. Baumann (dr-robotnik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die bezeichnung DFB Laser module deutet darauf hin, das es sich um einen 
sog. distributed feedback laser handelt. Die haben ein sehr scharfes 
Spektrum. D.h. Nebenmoden werden sehr gut unterdrückt.

Autor: 3355 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint ein DFB Laser zu sein, modulierbar fuer kommunikation, 
ueblicherweise 1300, oder 1550 nm. Der braucht auch keine Listung, 
sondern Bandbreite. Zum Verkacken, sollte man ein Datenblatt beilegen 
koennen. Sonst ist der schon vom Anschauen defekt.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folgendes Datenblatt habe ich noch:
Kann man mit dem Teil was anfangen?
Gibt es Anwendungsbeispiele. Im Internet habe ich leider nichts 
gefunden.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zur Datenübertragung brauchbar. Evtl. auch Messtechnik. Sollen wir 
jetzt raten was du damit machen willst? Verschenke sie an eine Uni/FH, 
da freut man sich drüber.

Thomas

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Unglaublich was hier abgeht.

Hilfreich wäre es, solche Anfragen im richtigen Forum zu stellen. Dann 
bekommt die auch keiner in den falschen Hals.

Zitat:

>Forum: Markt
>Wenn ihr etwas kaufen oder verkaufen wollt, dann seid ihr hier richtig. >Bitte 
nur direkte Angebote, keine Ebay-Links. Keine gewerblichen >Angebote. 
Stellenangebote bitte im Forum "Ausbildung & Beruf" posten.

Oliver (nicht der Threadersteller)

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hersteller ist / war also Ortel (a division of Emcore). Es gibt 
heute u.A. noch den 1612A/B (siehe Link).

http://www.emcore.com/fiber_optics/laser_component...

Datenblatt 1612A/B:
http://www.emcore.com/assets/fiber/ds.1612AB_DFB_8...

Produktkatalog (7,7MB / 31 Seiten):
http://www.emcore.com/assets/catalog/EmcoreFiberOp...

Über die Teile werden scheinbar (mehrere) Fernsehkanäle übertragen (im 
Falle des 1612A/B sind es bis zu 110 Kanäle!).

Unterlagen über den 1610 kann ich leider auch nicht finden.

Gruß,
Magnetus

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.