mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Audio Frequenzweiche mit OPV


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe in meinem Tafelwerk (G) Formeln zur Berechnung von 
Frequenzweichen mit OPV gefunden. Soweit habe ich das verstanden. Wie 
kann man die Flankensteilheit berechnen? (zb 12db)

Autor: Mäxle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau kann ichs dir nicht sagen wies beim OP geht. beim einfachen 
tiefpass gehts über die Abhängigkeit der Ausgangsspannung von der 
Frequenz (also relativ leicht zu berechnen). Beim op sollte es auch so 
gehen, ist aber komplizierter.

Allgemein is aber ein Tiefpass/hochpass 1. ORdnung mit Flankensteilheit 
6dB, 2. Ordnung 12dB, 3. Ordnung 18dB usw. Beim normalen 
sallen-key-filter mit ops hat der die ordnung 2, (so viele kondensatoren 
sind auch am filtern beteiligt). Schlatest du davon mehrere in reihe, 
hast du höhere Ordnungen.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
+------ C2 ------------------+
            |                --------    |
---- R1 ----+----- R2 -+-----+ +    |    +
                       |     |      +----+ Ua
Ue                    C1  ---+ -    |    |
                       |  |  --------    |
                      --- |              |
                          ----------------


Ue/Ua = 1 / sqrt(  (1+w^2*R1*R2*C1*C2)^2  + (w*C1*(R1+R2))^2)

w = 2*pi*f

Hier die Formel fuer die Uebertragungsfunktion. Einfach mal 2 Frequenzen 
einsetzen und die Daempfung berechnen. Sollte dann in einigen Abstand 
von der Grenzfrequenz 12dB pro Oktave sein.

Gruss Helmi

Autor: bluppdidupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ley (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zack, Freitag ist Abgabe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.