mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR-Gcc probleme mit unsigned long (32bit) shift operationen


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, moin,

habe ein kleines Problem mit Shift-operationen bei unsigned long.
Umgebug: atmega128, avr-gcc 4.1.1, avr-libc: 1.4.5

habe im forum leider nicht wirklich was gefunden, müssen irgendwelche 
gcc-parameter gesetzt werden ?

code:

unsigned char i;
unsigned long val;

for (i=0;i<31;i++) {
   val = (unsigned long) (1<<i);
   printf ("(%d): %lX\n",i, val);
}

ergebnis sieht dann so aus:
(0): 1
(1): 2
(2): 4
(3): 8
(4): 10
(5): 20
(6): 40
(7): 80
(8): 100
(9): 200
(10): 400
(11): 800
(12): 1000
(13): 2000
(14): 4000
(15): FFFF8000
(16): 0
(17): 0
(18): 0
(19): 0
(20): 0
(21): 0
(23): 0
(24): 0
(25): 0
(26): 0
(27): 0
(28): 0
(29): 0
(30): 0

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
val = (unsigned long) (1<<i);

Die 1 ist nur ein int und kann daher nur 15 mal geschiftet werden.
Ändere es in:
val = (1UL<<i);

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktioniert es eigentlich auch so ?
val = (unsigned long) 1<<i;

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias wrote:
 for (i=0;i<31;i++) {
    val = (unsigned long) (1<<i);
    printf ("(%d): %lX\n",i, val);
 }

Das ist Bullschitt. Weißt du, welche Freude du deinem AVR machst, mit 
der (1<<i)-Schieberei? Und das mit dem (unsigned long) ist auch nich der 
Renner. Mach lieber sowas hier:
uint32_t schubs = 1;
uint8_t i;

for (i = 0; i < 31; i++) {
  printf("(%d): %lX\n", i, schubs);
  schubs <<= 1;
}

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Benedikt K.:

> Funktioniert es eigentlich auch so ?
> val = (unsigned long) 1<<i;

Ja, sollte es, denn der Type-Cast bindet stärker als der <<-Operator.

@ Sven Pauli:

> Das ist Bullschitt.

Oh mann, das ist doch offensichtlich nur etwas Testcode, um zu 
illustrieren, dass das Schiften sich nicht so verhält, wie er es 
erwartet hätte.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Also so offensichtlich ist das für mich net... kommt dann nachher zwei 
Freds später "Warum dauert schieben so lange?", oder wie? Nix für ungut 
:-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.