mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BASCOM-AVR + WIN2000+PP-Programmer


Autor: Mario B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, alle miteinander.

Habe mich ein wenig in die Materie des AVR eingelesen.

Ich würde mir gerne einige AVR's bestellen und einen Programmer
bauen.
So wie ich das sehe habe ich 2 Probleme um AVR zu programmieren:

1.Bei WIN2000 geht die PP-Schnittstelle mit BASCOM-AVR nicht.
2.Bei WIN2000 geht die Seriele aber BASCOM-AVR arbeitet zum
programmieren nur mit der PP-Schnittstelle.

Welche möglichkeiten habe ich wenn ich mit BASCOM-AVR arbeiten will ??

mario

Autor: Messfux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mario,

einen extra programmer wie oft beschrieben brauchst Du nicht. Ich
arbeite mit einem M16. Zur programmierung verwende ich eine
Steckleiste, einen Widerstand am Resetpin auf GND und eín
abgeschnittenes Parallelportkabel mit ISP-Belegung am abgeschnittenen
Ende.

Auf das Steckboard (jeder Elektronikladen)kommt der µC, entsprechend
der Belegung wird das Parallelkabel an die ISP bins gesteckt, eine
Stromversorgung an die entsprechenden Pins (4,5 - 5,5 V)und der
Wiederstand zwischen GND und Resetpin gesteckt.
Hab ich`s verständlich erklärt?

Das größere Problem ist, in Bascom die richtigen Einstellungen
hinzubekommen. Programmer: Ich habe die Parallelkabelbelegung des STK
200/STK300-Programmers verwendet, entsprechendes muß du unter
"options"/programmer einstellen. Falls Du Fragen hast:
staudle@gmx.de

Viel Spaß!

Messfux

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

wenn du dir den treiber userport.sys installierst,funktioniert auch
bascom mit pp-brenner unter w2000.

gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.