mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Samsung Bluetooth Modul BTPZ5002OA kennt das jemand?


Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab mir vor einigen Wochen ein Sysonchip Smart Blue Mini Bluetooth 
GPS Modul bei Ebay gekauft. Das ganze rein zu experimentellen Zwecken.

Nun wollte ich ganz gerne das Bluetooth Modul benutzen. Das geht soweit 
auch, habe die Leiterbahnen zum GPS einfach durchtrennt und kann beides 
unabhängig benutzen.
Die Baudrate beträgt allerdings 38400 bps, das ist mir zu wenig. Nun 
gibt es ja (meistens) die Möglichkeit bei diesen Bluetooth Modulen, über 
irgendwelche Befehle, die an das UART gesendet werden wenn keine 
Bluetooth Verbindung besteht, die Konfiguration zu verändern. simple AT 
Befehle und auch L? habe ich schon ausprobiert, das ist alles, was ich 
bei Google finden konnte. Das Modul an sich ist im Internet völlig 
unbekannt, lediglich eine japanische Seite listet es mit einem Foto. 
Samsung BTPZ5002OA ist der Name auf der Metallabdeckung, darunter 
befindet sich
http://www.csrsupport.com/download/83/BC212015-ds-...
als Bluetooth Controller. Das hilft allerdings alles nichts :-(

Hat jemand Erfahrung mit so einer Situation und kann mir eventuell 
sagen, wie ich ne Chance hab, irgendwas weiteres herauszufinden?

Wenns halt am Ende nicht geht hab ich Pech gehabt und muss mit 38400bps 
leben. Mein Plan war eigentlich, dem ganzen noch nen kleinen avr und ne 
micro SD card zu verpassen, sodass ich meinen eigenen GPS Datenlogger 
zum günstigen Preis und mit etwas Bastelspaß hab :-)

Wenigstens das GPS Modul (ein SIRF III) ist leicht zu kontrollieren - 
dazu findet sich ja alles im Internet (funktioniert auch)

Vielen Dank schonmal für eure Mühe,

Matze

Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
push
Ich hoffe mal, dass ich das 1x darf? wenn jetzt keiner antwortet lass 
ichs auch bleiben :-) Danke.

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch doch mal die Kommandos von den BTM-222 Modulen. Die sind zwar 
von Rayson, da diese aber auch nur CSR-Chips verbauen gehe ich von einer 
CSR-Standard-Firmware aus. Suche einfach im Forum nach "BTM*"

Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider hilft das nichts, habe jetzt auch schonmal probiert, alle Pins 
einzeln auf high/low (über 10k) zu setzen und dabei dauerhaft AT<CR> 
aufs Uart gesendet, aber es kam keine einzige Response... (BT war dabei 
nicht verbunden)

Schade, ich glaube, dass kann ich wohl aufgeben.

Danke dir dennoch für den Tip :-)

Matze

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.