mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Primär vs - sekundärgetaktete Schaltregler


Autor: Johannes R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich habe in einer Woche Matura und muss dafür eine Schwerpunktsarbeit 
über Schaltregler schreiben.

Nun die Grundlagen hab ich schon alle ausgearbeitet aber ich brauch noch 
Sachen die über die Grundlagen hinausgehen. Ich habe schon einen 
primärgetakteten und einen sekundärgetakteten Schaltregler mithilfe von 
Datenblättern gegenübergestellt und verglichen.

Aber mir fehlen (laut Prof.) Weiterentwicklungen der Schaltregler.

Hab schon was über der Constant-On-Time(COT)-Topologie gefunden. Finde 
aber keine Technischen Daten dazu.

Kann mir da jemand helfen bitte ?

Autor: 3356 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, da sind die Pulse immer gleich lang, kommen aber mehr oder weniger 
haeufig. Dh die Frequenz variiert mit der Last, dh man kann kein filter 
mehr dimensionieren. Dagegen sind diese bei extrem kleinen Lasten 
effektiver. Viele  low power Switcher schalten bei sehr kleinen Lasten 
is diesen Mode, meist Burstmode genannt. damit erreicht man auch 10uA 
noch einen Wirkungsgrad.

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Stichwort dazu ist Resonanzwandler

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.