mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN Fehlerbehandlung: kann ich weiter fröhlich kneifen?


Autor: Juergen Harms (harms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es Erfahrungen/Überlegungen welche Fehler man in einem CAN Treiber 
¨bedienen¨ sollte? Ich hatte meinen CAN Hausbus (AT90CANxxx) während ca 
1/2 Jahr am Labortisch in Betrieb, ohne Fehlerbehandlung, Fehler nur 
erkennen und melden - Behandeln von Fehlern ¨auf später¨  verschoben. In 
dieser einfachen Umgebung nicht weiter erstaunlich: es gab keine Fehler 
- Ausnahme: nicht abgenommene Meldungen beim Senden, die von keinem 
Partner angenommen werden (z.B. Empfänger macht gerade einen Neustart) - 
die erwische ich mit einem Time-out und töte die entsprechenden MOBs - 
und meine inzwischen behobenen Programmierfehler.

Grosse Überraschung: jetzt ist mein Hausbus seit zwei Wochen im rauhen 
Einsatz (ca. 50m überallhin, 100 kBps) - immer noch keine Fehler. Ich 
weiss, CAN erkennt und behandelt Fehler auf MAC Ebene - einer der Gründe 
warum ich CAN überhaupt gewählt habe - aber jetzt stellt sich die Frage: 
kann ich mir erlauben weiter und endgültig zu kneifen - oder wird mir 
das in ein paar Monaten / Jahren auf den Kopf fallen, wenn ich alle 
Mühen der Implementierung glücklich und vollkommen vergessen haben 
werde? Was tut Ihr mit potentiellen Fehlern auf einem CAN Bus?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.