mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik at90pwm3: C oder Assembler


Autor: Gernot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüße!

Ich hätte mal eine Frage an alle die schon mal mit einem AT90PWMx 
gearbeitet haben: Habt ihr den in C programmiert oder in Assembler? Ich 
würde den nämlich gern in C programmieren, aber im AVR Studio bekomm ich 
nur die Fehlermeldung das der MCU nur auf assembler unterstützt wird. 
Kann man das umgehen?

Hoffe ihr könnt mir helfen,
Gernot

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hast Du denn ein neues Projekt eröffnet? Ich kann ohne Probleme ein 
C-Projekt mit einem AT90PWMx eröffnen. Und dass der MCU nur Assembler 
unterstützt ist ja nur logisch. Wenn Du ein Programm in C schreibst und 
das dann compilierst, wird ein Assembler-Code erzeugt, der dann in das 
Hex-File umgewandelt wird.

Hast Du den AVR-GCC installiert?

Autor: Gernot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das Projekt wie immer eröffnet, mit dem Befehl New Project. 
Danach habe ich avr-gcc (nicht assembler) als kompiler genommen.
Trotzdem kann das AVR Studio nicht kompilieren und bricht jedesmal mit 
der Fehlermeldung:
../main.c:1: error: MCU 'at90pwm316' supported for assembler only
ab. Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

P.S ich hab jetzt die Version 4.14 vom AVR Studio falls das wichtig ist.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gehe eher davon aus, dass Deine Version vom WINAVR nicht aktuell 
genug ist. Ich habe gerade mal ein Testprojekt angelegt mit dem 
AT90PWM316 und das compiliert problemlos.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig ist die Version von avr-gcc/avr-binutils/avr-libc

Was der Compiler unterstützt kannst Du anzeigen lassen mit
avr-gcc --target-help

Autor: Gernot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab jetzt das WinAVR geupdated, und es funktioniert so. Danke für die 
Hilfe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.