mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Avr Studio C Projekt aber Dissasembler Fenster startet


Autor: Niklas Fink (n8fever)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Projekt in C geschrieben (im Avr-Studio) ,
dass auch korrekt compiliert (keine Fehler, keine Warnungen).

Sobald ich den Debugger starte, öffnet sich das Disassembler-Fenster.

Das möchte ich nicht, sondern in C debugen.

Gibt es da irgend eine Einstellung, die ich nicht finden kann (I-net und 
Program?

Alle Optimierungsstufen (1,2,3, s) habe ich durchprobiert ohne positives 
Ergebnis.

Habe meinen Betreuer gefragt, der weiß es auch nicht.

Ne Idee, auch Brainstorming?

Assembler ist gut! (Aber unproduktiv, muss vorrankommen!)

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
???
Dann wechsel doch einfach wieder zurück in das Fenster mit Deinem 
C-Code.

CU

PS: Die Optimierungseinstellungen haben damit absolut überhaupt nichts 
zu tun.

Autor: Niklas Fink (n8fever)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dort ist aber leider kein Pfeil, der mir anzeigt, wo ich mich gerade 
befinde :-(

Was sicher noch erwähnenswert ist:
Es wird bei den Interruptvektoren gestartet und nicht in der main(), wie 
ich es gerne haben würde!

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib mal an welche Versionen du von AVRStudio und WinAVR benutzt.

Wenn nix hilft, lösche die temporären Dateien (make clean) und packe 
dann das ganze Projekt (bei geheimer Source eine Ersatzsource 
erstellen!) in ein ZIP Archiv und hänge das hier an deine Frage an. 
Damit kann ein Helfer versuchen, das Problem nach zu stellen.

Autor: Niklas Fink (n8fever)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, jetzt habe ich das Projekt weitestgehend reduziert, um den Fehler 
bestmöglich eingrenzen zu können.
Dabei ist mir aufgefallen, dass eigentlich nurnoch AvrX übrig bleibt.
(AvrX-Version ist 2.6e)

Der Code dazu angehängt.

Min AvrStudio ist Version '4.13' und WinAvr ist Version 
'WinAVR-20070525'

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreib doch mal ein Minimalprogramm, ohne irgendwelche libs, nur ein 
leeres
int main(void){};
 schalte jegliche Optimierung aus, und schau, ob sich das in C debuggen 
lässt.

Oliver

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Solltest du das makefile verwenden, welches in deinem zip-File ganz oben 
steht, (und nicht ein vom Studio selbst erzeugtes makefile) so fehlt 
darin die Compileroption -g.

Oliver

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach-Nachtrag: Vergiß den Nachtrag :-) Ist doch alles drin.

Oliver

Autor: Niklas Fink (n8fever)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich nur ein Program mit main() schreibe, dann läuft alles wie 
gewohnt.
Ich lasse ein vom Studio erzeugtes makefile benutzen.

Ich bin gerade auf der Suche nach dieser Nachricht,
die mir bisher nicht aufgefallen ist:
Coordinator: The object file does not contain source code information.

Aus einem anderen Post entnehme ich, dass dies die gesuchten 
Informationen sind,
die Asembler auf C-Code abbilden.

Leider steht dort nicht, wie ich diese einbinden lassen kann.
Ich benutze folgende Flags:
-mmcu=atmega128
-Wall
-O0
-fsigned-char
-gdwarf-2
-MD
-MP
-MT
-MF
-c

Autor: Niklas Fink (n8fever)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sitze jetzt über 9 Stunden dran und jetzt geht es eeendlich!

Habe AvrX neu compiliert und neu eingebunden.
Das wird es wohl gewesen sein, weil dort keine Debug-Infos drinne waren.
(Vermutung)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.