mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Warum sieht das Turorial so schrottig aus (Bildanhang)


Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Leute,

Warum sieht bei mir das AVR-GCC-Tutorial so dermassen schrottig aus,
alles voller grauer Kästen die den Text völlig abdecken.
Das geht über die komplette Seite so, bis ganz nach unten.
Es ist so leider völlig unbraucbar, woran liegt das?

Firefox 1.5

Jochen Müller

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hatte ich auch schonmal. Das braucht eine Weile zum Laden für die 
Abschnitte mit Code.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen Müller wrote:

> Firefox 1.5

Wie waer's damit nen halbwegs aktuellen Browser zu verwenden bevor man 
rummault?

Autor: noch ein Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du bist ein ganz schön eingebildeter Meckerfritze! Hör' auf Benedikt. 
Ist bei mir auch so.

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael,
>>Wie waer's damit nen halbwegs aktuellen Browser zu verwenden bevor man
>>rummault?

1) Dieses Forum gab es ja schon als der 1.5er Firefox aktuell war.
2) habe ich ähnliche Effekte auf KEINER ANDEREN Website gesehen.
3) scheint es an den style-classen zu liegen, denn wenn die 
browserseitig abgeschaltet werden, sind die Texte lesbar. Layout dann 
natürlich im Eimer.

Ich habe keine Ahnung, was DU unter Methodik verstehst, aber ICH 
versuche immer das Problem selbst zu lösen und es nicht zu verschleiern.
Hätte ja sein können, dass jemand zu dieser Störung was erbauliches 
sagen kann, oder dankbar für einen Hinweis auf eine Störung ist...

@Benedikt,
Leider liegt es nicht an der Ladezeit. Auch wenn die Seite fertig 
geladen ist besteht das Problem.

Jochen Müller

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen Müller wrote:
> Michael,
>>>Wie waer's damit nen halbwegs aktuellen Browser zu verwenden bevor man
>>>rummault?
>
> 1) Dieses Forum gab es ja schon als der 1.5er Firefox aktuell war.
Schon, allerdings ist das Forum ja ständig in Weiterentwicklung.

> @Benedikt,
> Leider liegt es nicht an der Ladezeit. Auch wenn die Seite fertig
> geladen ist besteht das Problem.

Du tust dir trotzdem einen Gefallen, wenn du einen aktuellen Browser 
verwendest.

Das Problem kann nämlich einfach auch daran liegen, dass der FF1.5 
irgendein Feature nicht unterstützt was gebraucht wird und daher die 
grauen Blöcke entstehen.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen Müller wrote:

> Ich habe keine Ahnung, was DU unter Methodik verstehst, aber ICH
> versuche immer das Problem selbst zu lösen und es nicht zu verschleiern.

OK dann formuliere ich es nochmal direkter: Update Deinen Browser auf 
eine aktuelle Version. Darin besteht die Loesung Deines Problems. Jetzt 
verstanden?

Autor: Florian F. (vollbio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem Firefox (2.0.0.14) kommt es auch zu diesen grauen Blöcken.
Wenn man nachdem die Seite fertig geladen wurde noch wartet verschwinden 
diese.
MfG Vollbio

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir verschwinden die Blöcke wenn ich einmal die Suche an- und 
ausgeschaltet habe. STRG+F

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe dieses Problem bisher nur mit FF unter Windows beobachtet, und 
nur bei sehr langen Seiten.

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also STR-F und zurück bringt leider keine Abhilfe.
Firefox 2.0 verursacht genau die gleichen Probleme, endlos warten hilft 
auch nichts.

In der styledatei screen.css sind aber auf den ersten Blick zahlreiche 
Unsauberkeiten, die so zumindest nicht konform sind. Etliche Werte für 
Padding, Margin, etc. haben keine Einheit,
statt margin: 0px; steht oft sowas wie margin:0;
Keine Ahnung ob es genau daran liegt, an den Styles liegt es aber mit 
hoher Sicherheit.

Jochen Müller

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Standardeinheit sind px, ist schon ok.

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum das manchmal passiert weiß ich auch nicht.
Wenn ich meinen Browser nochmal neu starte geht`s meist wieder.
Vllcht ein Fehler von Windows?

Autor: rotzfrech (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0 braucht keine Einheit. Das ist in Ordnung.

aber in screen.css wird
in div.code div
overflow auf auto gesetzt.

Nimm ich das raus, gehts.

Ich habe seamonkey 1.1.9

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>aber in screen.css wird in div.code div overflow auf auto gesetzt.
>>Nimm ich das raus, gehts.

Wie darf ich das denn verstehen?
Kannst du das CSS der Website lokal für Deinen Browser editieren, oder 
wie ist das zu verstehen?


Gruss
Jochen Müller

Autor: Manfred B. (vorbeigeschlendert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen Müller wrote:
[...]
> Wie darf ich das denn verstehen?
> Kannst du das CSS der Website lokal für Deinen Browser editieren, oder
> wie ist das zu verstehen?


kann man...
zB mit Firebug (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1843 )
oder WebDeveloper (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/60)
... Firefox vorausgesetzt

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ROTZFRECH,
DANKE, GENAU DARAN LIEGT ES!

in screen.css wird in div.code div
overflow auf auto gesetzt.
Nimm ich das raus, gehts.

Vielleicht kann das ja mal gelegentlich in der CSS geändert werden.
Sobald die overflow-Zeile komplett entfernt wurde, geht es einwandfrei.


Jochen Müller

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.