mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Baudrate ermitteln MMC-Karte


Autor: Hektor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe an einem uC eine SD-Karte im SPI-Modus angeschlossen. Bei der 
Initialisierung (CMD0 etc.) habe ich die Baud-Rate zunächst auf 400kBaud 
gestellt.

Nach der Initialisierung kann man die Baudrate ja erhöhen.

Meine Frage ist nun ob es eine sicher Methode gibt die maximal mögliche 
Baudrate zu ermitteln. Also z.B: schrittweise erhöhen und irgendwas 
lesen um zu gucken, ob es noch funktioniert.

Ich denke mal es hängt ja auch von der jeweiligen Karte ab, wie schnell 
man werden darf.

Am wichtigsten ist es mir, möglichst alle Karten sicher zu unterstützen, 
aber natürlich auch gerne so schnell wie möglich.

Autor: Daniel R. (zerrome)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

also die mmc/sd karten können wohl so um die 20mhz spi takt ab.

wie schnell man nun wirklich takten kann hängt zum teil auch von der 
schaltung ab, wenn man luft verdrahtet, oder lange leitungen hat, kann 
auch 5 mhz schon probleme machen.
man könnte das schon so machen wie du vorschlägst, also testen bis wann 
die karte noch mitmacht und dann noch etwas langsamer werden zur 
sicherheit...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.