mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kleines Problem mit frage....


Autor: Divison (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier zum einen den Pin an meinem MC, der bei HI Pegel anfäng
eine Variable im Programm hochzuzählen. Und zum zweiten ein Kabel von
"aussen", was das hochzählen veranlassen soll.

Leider ist das Kabel Massegeschaltet.(Lässt sich auch nicht ändern)

Kann mir mal jemand Ideen für eine Schaltung geben, die immer wenn
Masse auf dem Kabel ist, 5 V an dem MC schaltet?!??!!

Wäre super.

Liebe Grüsse

Division

Autor: Sven Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähh..du willst also den Pin invertieren?? Not Gatter davor oder in der
Software invertieren..??

Autor: Divison (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte man das nicht einfach mit nem Transistor als schlater machen??

Autor: Sven Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, müsste gehen.

so:
          5V
          |
          |
          -
         | |R1
         | |
          -
          |
          |----out
          /
    __   /
in-|__|-|
    R2   \
          \
           |
           |
          GND

R1 ist Pullup (10k) R2 der Basis vorwiderstand (aus
Transistordatenblatt )

Hoffe die Ascii Schaltung ist lesbar..

Autor: leo9 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenns zum Transi noch zwei Widerstände sein dürfen, könntest du diese
Schaltung nehmen.

grüsse leo9

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@sven:
mit der ascii-Schaltung warst du zwar etwas schneller, ich würde aber
auch an der Basis einen Pull-Up anbringen, da die Basis sonst in der
Luft hängt und über das Kabel Störungen einfangen könnte. Der
Serienwiderstand in der Kabelleitung ist in Verbindung mit den internen
Schutzdioden eine sinnvolle Ergänzung meiner Schaltung.

grüsse leo9

Autor: Divison (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die Software umgeschrieben, geht auch!

Aber danke!!!!!

Autor: Sven Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..na sagte ich doch, das ist das einfachste..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.