mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVRDUDE, Linux, ISP-Taktrate falsch?


Autor: Felix Har. (harlix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich benutze KontrollerLab (mit AVR-GCC und AvrDude) unter Debian. Als 
Programmer kommt die serielle Version von 
http://s-huehn.de/elektronik/avr-prog/avr-prog.htm zum Einsatz (mit dem 
Transistor).
Alles funktioniert einwandfrei bis zu einer Taktfrequenz von ca. 4 Mhz. 
Bastel ich einen 8Mhz Quarz an den AVR (oder höher), lese ich nur noch 
Unsinn aus, sowohl bei den Fuses, als auch bei der Programmierung, dh. 
es geht nichts mehr.
Woran kann das liegen? Wie sind genau die Abläufe beim ISP Programming, 
wann wird welche Taktfrequenz verwendet und von wem (AVR oder PC) 
vorgegeben? Ich bin bis dato davon ausgegangen, dass der PC den Takt 
vorgibt beim Programmieren, doch scheint auch der AVR-Takt Einfluss 
darauf zu haben. Meine Befürchtungen gehen nämlich in Richtung mangelnde 
Leitungsabschirmung bzw. falsch konfigurierte avrdude.conf. Leider bin 
ich aus den "alten" Threads nicht schlau geworden. Wer hat eine Idee?

vielen Dank für jede Hilfe,
Felix

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kabellängen sollten nicht zu lange sein.

Mit dem Progger hab ich auch 16MHz-AVRs geflasht ohne Probleme. Zwar mit 
avrdude unter Windose, sollte aber Banane sein... (und auch ohne Transe 
an RESET, dafür hab ich einfach nen neuen Progger im .conf angelegt, 
abgeleitet vom siprog. Was aber auch egal sei sollte).

Bei längeren Leitungen und RS232-Umschaltbox im Weg gabs teilweise 
Probleme, bei denen µC-seitig 100pF gegen GND an den Signalen halfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.