mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Warum ist der Shop so teuer?


Autor: armer Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Warum sind die Sachen im Shop eigentlich so teuer? Das AT91SAM7S256 ARM 
Header Board (SAM7-H256) kostet z.B. satte 40€. Der Mikrocontroller an 
sich aber nur knapp 10€. Das kleine Board und die paar Bauteile können 
doch unmöglich 30€ kosten?? Oder ist der Arbeitslohn fürs Zusammenbauen 
so astronomisch hoch??

MfG

Autor: Ulli Vex (vex)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nuja .. die Arbeitszeit, Entwicklung, Werbung, Gerätepark, Örtlichkeiten 
und natürlich auch der Fiskus wollen bezahlt werden ;-)


Gruss ..

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo also in gegensatz zu anderen(Shops) halte ich den preis für 
angemessen

Grobe Rechnung:
Prozessor >8eur
Platine 10eur
Hünerfutter 5-10eur
....

Könnte man jetzt noch erweitern zumal ich net glaube das der Shop die 
selber herstelt (olimex) kommen da noch Zwischenhändler ....

Autor: TmFtZQ== (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, diese kommerziellen Shops sind echt überteuert.
Wenn du nur ein Header-Board brauchst und SMD löten kannst kann ich dir 
folgendes wärmstens empfehlen:
http://www.elk-tronic.de/Products/Adapter/SolderAd...
Da kauf ich seit Jahren ein.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der shop mag verhaeltnismaeszig teuer sein aber dafuer bekommt man auch 
nen paar interessante Sachen, die sonst schwer zu bekommen sind (z.B. 
USBProg, Grasshopper, ...). Bedenke: Elektronik wird nur ueber 
Stueckzahlen guenstig, Du bewegst Dich aber hier nicht mehr in der 
Consumer-Elektronik wo alles in Millionenstueckzahlen in China gefertigt 
wird. Schau Dir mal die Preise im Mess- und Pruefsektor an, nur so zum 
Vergleich.

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kann nicht sagen das es überteuert ist. Es mag einzelne 
spezielle Angebote geben die in besserer Ausstattung nur unwesentlich 
teurer sind, aber  wie linuxgeek schon schrieb, die Stückzahlen machen 
es. Ansonsten müsste der Grasshopper 10€ kosten oder bei den ARM-Boards 
müsste man noch was rausbekommen. Nen wesentlich leistungsfähigeres 
Board als wie hier im Shop gibts für 120€ (mini/microATX incl. CPU). 
Aber das ist wieder ein Kiwi-Bananenvergleich. Man muss wissen was man 
will, die Unterschiede sind auch nicht zu verachten. Solls klein sein 
wie hier  http://www.taskit.de/produkte/stamp/index.htm oder kanns nen 
NGW sein. Dann sind auch noch viele Andre faktoren bei. Alles in allem 
ist der Shop vernünftig.

Autor: sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man sollte auch mal den Markt durchforsten und findet ein derzeitiges 
Angebot:  Beitrag "[V] SAMDIP-7S256" .
Ein AT91SAM7S256-Board für 20,00 EUR. Muss also nicht immer teuer sein.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja Steffens Preise sind nicht unbedingt als Maßstab zu betrachten, er 
hat auch mal ATmega128 für 2,50 (?) verkauft. Also wirklich absolute 
Niedrigstpreise...

Generell liegt es wohl an der Einstellung der Leute hier. Fast alle sind 
der Meinung, dass man als jemand mit Hobby Elektronik niemals 
angemessene preise für ein Produkt bezahlen darf sondern grundsätzlich 
alles geschenkt oder gegen Portoerstattung zu bekommen hat.

Traurig...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, zwischen Schnäppchen und Wucher ist ein weites Feld. Nicht alles, 
was kein Schnäppchen ist, ist automatisch Wucher.

Die Preise im Shop mögen vielleicht nicht gerade Superschnäppchen sein, 
aber Wucher sind sie noch lange nicht!

Wenn ich ein Produkt unbedingt haben muss und mir ein Exemplar reicht, 
dann schau' ich nicht mehr ganz so genau auf den Preis. Unterschreitet 
ein Preis die Schnäppchengrenze, dann lagere ich auch schon mal etwas 
"für schlechte Zeiten" ein.

...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:

> ein Preis die Schnäppchengrenze, dann lagere ich auch schon mal etwas
> "für schlechte Zeiten" ein.
>
> ...

Getreu dem Jaeger und Sammler-Prinzip ;)

Autor: Julio (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
>Naja Steffens Preise sind nicht unbedingt als Maßstab zu betrachten, er
>hat auch mal ATmega128 für 2,50 (?) verkauft. Also wirklich absolute
>Niedrigstpreise...

Dann war das auf keinen Fall regulär bezogene Neuware. Der Netto EK bei 
den Distributoren liegt ja selbst bei größeren Stückzahlen kaum 
darunter. Ich wüsste gerne die Bezugsquelle bei der man Mega128 zu einem 
Preis bekommt das man sie mit Gewinn für 2,50€ Brutto weiterverkaufen 
kann

>Generell liegt es wohl an der Einstellung der Leute hier. Fast alle sind
>der Meinung, dass man als jemand mit Hobby Elektronik niemals
>angemessene preise für ein Produkt bezahlen darf sondern grundsätzlich
>alles geschenkt oder gegen Portoerstattung zu bekommen hat.

Naja, Internet ist kostenlos, telefonieren ist kostenlos, also hat 
gefälligst alles andere auch nix zu kosten.. Aber Hauptsache für 2,50€ 
nen depperten Klingelton runterladen. Dafür hamse Geld

>Traurig...

Aber wirklich

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Netto EK bei den Distributoren liegt ja selbst bei größeren
>Stückzahlen kaum darunter.

Dann solltest du deine Distris wechseln.

>Ich wüsste gerne die Bezugsquelle bei der man Mega128 zu einem
>Preis bekommt das man sie mit Gewinn für 2,50€ Brutto
>weiterverkaufen kann

Genau da haben wir es doch wieder, warum mit Gewinn verkaufen? Es gibt 
schon Leute, die Restbestände (die vielleicht nicht mehr RoHS-konform 
und somit ungeeignet für Neuentwicklungen sind) einfach loswerden 
möchten.

>Dann war das auf keinen Fall regulär bezogene Neuware.

Mit dieser Äußerung begehst du u. U. eine Straftat!

Autor: Guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh man, Jupp...

Dieser Thread ist 3 Monate alt, also wenn du nix zu sagen hast, dann tu 
es auch nicht.

Außerdem is deine Äußerung echt albern...

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>also wenn du nix zu sagen hast

???

Ich hatte doch was zu sagen, was verstehst du jetzt nicht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.