mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauteile mit alten DC's


Autor: Manuela (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy,

bin neu in einer mittelständischen Fabrik, und wir haben Bauteile im 
Lager, die nicht mehr lötbar sind.
Muß man diese verschrotten, oder gibt es die Möglichkeit, diese wieder 
lötbarer zu machen ?

Bitte um Hilfe ...

Autor: Sebastian B. (sebastian86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

meinste das die IC-Beinchen etc. so etwas schwarz angelaufen sind ?

Wenn ja, das ist eigentlich kein Prooblem die kannste relative mühelos 
mit einem Glasfaser stift abbürsten und dann glänzen diese wieder und 
sind Lötbar.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt Firmen, die machen solche Bauteile wieder fast wie neu. Lohnt 
sich aber nur für wertvolle oder sonst nicht mehr beschaffbare, aber 
dringend benötigte Bauteile.
In einer "ordentlichen" Firma werden solche Bauteile aber nicht mehr 
eingesetzt, Handsäuberung ist viel zu zeitaufwändig, Ausschuss steigt 
gewaltig.
Da fliegen Bauteile schon auf den Müll, die für das unbewaffnete Auge 
noch aussehen wie flammneu.
Wie lange die verwendet werden können, hängt auch sehr von den 
Lagerbedingungen ab. Etwas agressive Gase in der Luft, Feuchtigkeit etc.
Kurzum: entsorgen oder verschenken an Bastler.

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seriöse Firmen verschrotten das Zeug.
An Bastler verschenken - aber so, dass es nicht mehr in den 
Handelsumlauf gebracht werden kann, sonst hat der nächste 
Schnäppchenkäufer den Ärger.

Autor: Johnny Maxwell (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> aber so, dass es nicht mehr in den Handelsumlauf gebracht werden kann,
> sonst hat der nächste Schnäppchenkäufer den Ärger.

Deswegen sind es doch Schnäppchen, oder?

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn nur versilberte Beinchen angelaufen sind, tuts bissi 
Salkmiakgeist (Ammoniak). Quasi Silberpolitur für Chemiker ^

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ J.Maxwell
> Deswegen sind es doch Schnäppchen, oder?

Stimmt auch. Geiz muß bestraft werden. Aber möglicherweise hat dann der 
Endkunde auch ein Problem. Möchtest du ein teures Gerät kaufen, das mit 
Gammelbauelementen bestückt ist?

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Isst du auch Gammelfleisch?

Autor: Elias B. (bouni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich arbeit zur zeit (noch) in einer Firma wo wir dieses Problem als 
Dienstleistung beheben!!

Wir haben eine selbst entwickelte Flüssigkeit Namens Pre-Solder die Das 
Oxid löst und dannach wird nachverzinnt.

Funktioniert bei nahezu allen BT.

Bei fragen oder ähnlichem -> PM / E-Mail

Mfg Bouni

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.