mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Nf- Verstärker für Elektretmikrophon an AD Wandler des ATtiny84


Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich hab nun nach längerem suchen die Lösung zu meinem Problem noch nicht 
gefunden.
Ich möchte mit einem AD Wandler des ATtiny84 ein Signal eines 
Elektret-Mikrophons auswerten. Mir fehlt jedoch die dazu passende 
Verstärkung, da dieses Signal sich nur um ca. 7 mV bei maximaler 
Auslenkung verändert. Ich arbeite mit einer Betriebsspannung von 3V und 
möchte eine 10 fache Verstärkung erreichen. Als Möglichkeiten habe ich 
mich schon im Bereich NF-Verstärker belesen, jedoch scheitere ich an der 
Dimensionierung der passenden Bauteile. Könnte mir jemand dahingehend 
helfen, die Bauteile zu dimensionieren ?
Bzw wäre ich auch froh über Anregungen anderer Lösungen des Problems.


MfG Steffen

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steffen

So was wuerde dir weiterhelfen . Ich habe dir mal 2 verschiedene 
Verstaerkungen ausgerechnet einmal 11 und einmal 101 fach. Die Formeln 
zu dimensioniereung findest du im Schaltplan.

Gruss Helmi

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die schnelle Antwort, werd die Schaltung so schnell wie 
möglich mal aufbauen und testen.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls die Entscheidung für den ATtiny84 noch nicht endgültig ist:
wenn es ein ATmega8535/16/32/164 etc. sein darf, deren ADC kann
differenziell mit bis zu 200facher Verstärkung betrieben werden,
das genügt dann u. U. bereits direkt für das Elektretmikro.  Da
du ja den externen Verstärker auf diese Weise sparst, sollte das
etwas größere Gehäuse ja trotzdem noch passen.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls Jörg Wunschs Vorschlag nicht zum Tragen käme:
hier noch eine Minimallösung.

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die hilfreichen Antworten, jedoch die Entscheidung für den 
ATtiny steht schon fest, da kann man nichts mehr dran ändern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.