mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder FM Demodulator NJM2550


Autor: Stanko T. (newie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,


hat jemand Erfahrungnen mit dem NJM2550 sammeln könnnen!?

Ausser dem Datenblatt werde ich nicht so richtig schlau.

Wenn ich dem Eingang ein FSK Signal aufzwänge (13 - 14 MHz), dann 
Demoduliert er dieses auch. Liegt kein Signal an, oder ist der Sender 
weiter weg, bringt der IC NJM2250 eine zufällige Bitfolge (also 
Schrott).
Eigentlich sollt er keine Bits ausgeben wenn der Sender ausser 
Reichweite ist.

Hilfreich währe mir eine funktionierende Applikation (Schaltung) oder 
Tips zum beheben dieses Problems.


MFG
Stanko

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst mal die Links zum Datenblatt und Webseite:
http://semicon.njr.co.jp/njr/hp/fileDownloadMedia....
http://www.njr.co.jp/e04/em2550.htm
Dafür benutzt man bei FM eine Squelch-Schaltung. Das ist bei Sprechfunk 
ein Hochpass mit anschließendem Amplitudendetektor (Gleichrichter), der 
das Rauschen erkennt, wenn kein Signal ansteht. Alternativ kann man auch 
den Feldstärke (RSSI)-Ausgang auswerten.

Autor: Stanko T. (newie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christoph,

danke für deine Antwort!
Die Squelch-Schaltung habe ich bislang nicht gekannt, werde diese 
versuchshalber aufbauen.
Was sagt mir der RSSI Ausgang, ich messe dort einen Spannungspegel, kann 
ich darauf an dem IC das Rauschen unterdrücken!?
Lässt sich an dem IC direkt etwas bewirken?


Gruss
Stanko

Autor: 3356 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RSSI Output : Pin16 outputs DC level proportional to the log of IF input
signal level to pin3.

Dh, damit misst man des signal level.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.